Frage von Sky am 16.06.09

Neuer Wachstumsmarkt: Reinigung von Solarmodulen

Kurzprofil: Machen Sie sich selbstständig in einem neuen Wachstumsmarkt: Der Reinigung von Solaranlagen. Wir, die MetaSky Reinigungssysteme KG, handeln mit dem PURAQLEEN-System. Mit diesem können Sie sich direkt selbstständig machen.

Firmen/Unternehmens-Profil: MetaSky Reinigungssysteme bietet Ihnen als Fachhändler im Gebäudereinigungsbereich innovative Produkte für die Glas-, Fassaden- und Solarzellenreinigung. Mit unserem PURAQLEEN®-System setzen wir Maßstäbe. Mit entmineralisierten Wasser schaffen Sie es Glasflächen, Fassaden und Solarflächen direkt vom Boden bis zu 20m ohne den kostspieligen Einsatz von Steigern und Hebebühnen zu reinigen. Natürlich erhalten Sie bei uns auch alle anderen notwendigen Produkte im Bereich der Glasreinigung. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Grund des Geschäftskontakts: Machen Sie sich selbstständig in einem neuen Wachstumsmarkt: Der Reinigung von Solaranlagen. Wir, die MetaSky Reinigungssysteme KG, handeln mit dem PURAQLEEN-System. Mit diesem können Sie sich direkt selbstständig machen. Effizienzsteigerung von Solaranlagen: Lange Zeit wurde die Notwenigkeit von Photovoltaik- und Solarthermiereinigung nicht in betracht gezogen. Diverse Studien beweisen aber die Senkung des Wirkungsgrades druch Verschmutzung auf der Oberfläche der Anlagen. In der nachfolgenden Studie wurde bewiesen, welche Auswirkungen die Verschmutzung der Anlagen zur Folge hat. Prof. Dr. H. Häberlin und Ch. Renken von der Berner Fachhochschule (Hochschule für Technik und Architektur, CH-3400 Burgdorf) haben in mehreren Studien festgestellt, dass zum Teil sogar erhebliche Leistungsverluste von bis zu 13,8% bei den geprüften Anlagen vorlagen. Das Schmutzstreifenphänomen wurde sogar bei Modulen, die in einem Winkel von 65° aufgestellt sind, beobachtet. Diese Beeinträchtigung des Wirkungsgrades kann durch unser Reinigungsverfahren vermieden werden. Die Photovoltaik- und Solarthermieanlagen werden mit einer speziellen Maschine gereinigt. Zum Einsatz kommen hierbei eine rotierende Bürste und entmineralisiertes Wasser (Reinstwasser). Somit ist gewährleistet, dass jegliche organische Verschmutzung entfernt werden kann um die optimale Leistungsfähigkeit der Anlagen zu erreichen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Was ist PURAQLEEN®? Seit vielen Jahren ist Glas- und Fassadenreinigung ein eigenständiges Spezialgebiet im Dienstleistungssektor Gebäudereinigung. Besondere Faktoren wie Sicherheit, Selbstkostenpreis und Erreichbarkeit des Gebäudes sind hierbei von wesentlichem Belang. Alle diese Aspekte zusammen können jedoch problematische Situationen hervorrufen. Immer häufiger entwerfen Architekten Gebäude in den schönsten und neusten Baustilen. Die Werterhaltung von Glas- und Fassadenelementen dieser Gebäude kann durch deren außergewöhnlicher Architektur allerdings Probleme mit sich bringen. Beispiele von schwer erreichbaren Glas- und Fassadenteilen sind Überdachungen von Einkaufspassagen, Glaskuppeln, Schrägverglasung etc. Eine optimale Lösung hierfür finden Sie in dem gut durchdachten PURAQLEEN®-System. Die sehr leichten und stabilen CARBONPOLE® Carbon- und TITANPOLE® Titanium- Rohrteile von PURAQLEEN® ermöglichen eine gute Erreichbarkeit und bieten außerdem ein perfektes Reinigungsresultat. Auf die genannten Aspekte kamen sowohl aus der Reinigungsindustrie als auch aus dem technischen Dienstleistungsbereich (Immobilienmarkt) Reaktionen, die zur Entwicklung dieses Systems beigetragen haben, dass das Reinigungsniveau in der Glas- und Fassadenreinigung in vielen Situationen sicherer und produktiver macht. Durch seine Kompaktheit und Mobilität gewährleistet das PURAQLEEN®-System die Reinigung von Glas- und Fassadenbereichen an vielen Stellen des Gebäudes. Für die Reinigung wird mineralfreies Wasser verwendet. Hierdurch wird eine optimale und nach dem Trocknen streifenfreie Sauberkeit erreicht. Wir haben die wichtigsten Vorteile des PURAQLEEN®-Systems für Sie zusammengefasst: - Flecken- und streifenfreie Trocknung, auch bei direktem Sonnenlichteinfall - Längerer Schutz vor Wiederanschmutzung und dadurch lang anhaltende Sauberkeit durch die Anwendung von mineralfreiem Wasser. Reduzierung der statischen Aufladung auf ein Minimum. - Geeignet zur Reinigung von Glas, Fensterrahmen, Photovoltaik- und Solarthermieanlagen, Beleuchtungskästen, Fassadenverkleidungen, Sonnenschutzvorrichtungen usw. - Optimale Erreichbarkeit und schnelle Arbeitsweise - Sichere und akzeptable Arbeitsbedingungen - Leichte, stoßfeste und sehr stabile Carbon- bzw. Titanium-Rohrteile - Stabile und dauerhafte Rohrkonstruktion durch den Gebrauch von neuem, technologisch hochwertigem Material.

Antwort von

Und was kostet diese Franchise?

Antwort von

Geht nicht noch länger? Sie wollen hier ein Franchisesystem vorstellen und vermarkten und tun dies, indem sie circa 4700 Zeichenfließtext in dieses Forum posten.

das sollte man schon etwas strukturierter angehen. Außerdem wollen die Leser wissen, was das System kostet und was man damit verdienen kann.

Antwort von

Hallo zusammen,

das komplette Starter-Kit, also die Technik inkl. Franchise kostet 15.000.-€ netto, und damit kann es schon losgehen. Verdient werden etwa 2.-€ netto pro gereinigten qm, von denen man je nach Anlage pro Stunde zwischen 50 und 150 schaffen kann.

Also ein vernünftiges Potential.

Antwort von

Ok, danke für die Infos.

Antwort von

ja, das klingt nach echtem Profit! Aber wie oft muss man ein Solarmodul reinigen?

Antwort von

Hallo metasky, - ist ja wirklich viel Text zum lesen und Franchise ist ja auch mein Thema, - siehe "Franchise-Systeme - Gemeinsam erfolgreicher werden" ISBN 978-3-938684-09-2 - www.uvis-verlag.de/uv5100.htm .

Zwei Punkte fallen mir dazu ein:

a.) Bei aller Technik, allen Patenten und eingetragenen Warenzeichen erhebt sich die Frage,

inwieweit spielt hierbei Nano-Versiegelung eine Rolle?

b.) Soweit das System sich nachhaltig erfolgreich etabliert, kann dieses gerne bei einer neuen Auflage des obigen Bandes (kostenfrei) mit vorgestellt werden. Fragebogen beim Autor anfordern.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!