Bewerten Sie jetzt!
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5
 

Businessplan erstellen mit Software

Sofern Sie Ihren Businessplan nicht selbst erstellen können, haben Sie die Möglichkeit, mithilfe der Software fremder Anbieter einen Businessplan zu erstellen oder durch die Dienstleistung von externen Beratern, Ihren Businessplan erstellen zu lassen.

Ich möchte Ihnen auf dieser Seite einige Softwareprodukte, hilfreiche Werkzeuge (Tools) sowohl für den gesamten Businessplan, als auch für einzelne Teile Ihres Businessplans (zum Beispiel den Finanzplan) vorstellen.

Inhaltsverzeichnis

Was muss ich beachten, wenn ich Businessplan Software nutze?

Bevor Sie sich jedoch auf fremde Hilfe verlassen, Software kaufen oder das Erstellen des Businessplans anderweitig auslagern, lesen Sie meine grundsätzlichen Empfehlungen:

  1. Nutzen Sie Vorlagen für einen Businessplan nur zur Orientierung!
  2. Lesen Sie meine Anleitung, wie Sie selbst einen Businessplan erstellen können!
  3. Halten Sie sich an die Struktur in meiner Businessplananleitung!

Welche Businessplan Software kann man kostenlos nutzen?

kostenlose Businessplan Software im Vergleich
 

Exceltool von Lexoffice

Gründerplattform

AnbieterHaufe-Lexware GmbH & Co. KGBundesministerium für Wirtschaft und Energie, KfW Banktechnisch zuständig: BusinessPilot GmbH (Zusammenschluss von evers & jung (Gründer smartbusinessplan) sowie Softwarepartner individee.

Voraus- setzungen

 
  • PC Windows
  • Microsoft Excel
  • Abzug in der Bewertung gab´s hier, weil nur mit Excel und PC verfügbar
 
 
  • Onlinezugang,
  • Registrierung per Mailadresse für geschützten eigenen Projektbereich 
 

Speicherort und Daten-sicherheit

 
  • lokal
  • Daten bleiben auf Ihrem Gerät
 
 
  • cloudbasiert 
  • SSL verschlüsselt
  • Passwortschutz
  • Serverbetreiber erfüllt die ISO-Norm 27001
  • Drucken und Speichern im PDF möglich
  • DSGVO-konform

Bedienbarkeit

 
  • einfache Bedienung,
  • übersichtlich und
  • gut strukturiert wenn
  • Excelkenntnisse vorhanden
 
 
  • intuitive und einfache Bedienung
  • übersichtlich in Themenabschnitten aufgebaut, die ineinandergreifen 
 

Qualität des Business- plans

 
  • Die Qualität hängt von Ihren eigenen Kenntnissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten ab.
  • Daher individuell verschieden und personenabhängig.
  • Abzug, da Struktur und Gliederung des Businessplans nicht vorgegeben, der User muss dies und die passenden Inhalte selbst erarbeiten
 
 
  • hohe Qualität möglich durch umfangreiches Unterstützungsangebot (u.a. zahlreiche Erläuterungen, Sichtung anderer Businesspläne und Geschäftsmodelle von Unternehmer*innen)
  • Kombination mit eLearning (u.a. Ratgeber, persönliche Checklisten) 
  • Unternehmerische Einschätzung und daraus abgeleitet Matching mit passenden Unternehmer*innen in Videointerviews, die ähnlich „ticken“ wie der Nutzer
  • auch visuelle Aufbereitung durch integrierte Diagramme für die Prognosen 
  • Businessplaner ist Bestandteil eines Toolsets, mit dem auch Geschäftsidee und -modell entwickelt werden können, bis es schließlich zur Finanzierungsanfrage kommt
 

fachliche Hilfe

 
  • Schade, denn es gibt wenig bis keine Hilfe z.B. durch Hinweise und Tipptexte an den Zellen.
  • Gerade im Finanzbereich fehlt die Hilfe größtenteils
 
 
  • Kostenlose Beratung und direkte Finanzierungsanfragen möglich durch angeschlossene Partner (derzeit mehr als 330) wie: Sparkassen, Banken, IHK u.v.m.
  • Erst-Einschätzung der Finanzierungchancen per Automatik-Check
  • Integrierte Onlinefeedback-Funktion, um Rat von Freunden / Familie / Berater*innen zu erhalten
  • Gemeinsames Arbeiten am Businessplan möglich
 
Kosten 
  • komplett gratis,
  • keine Registrierung oder Anmeldung nötig
  • keine Angabe von personenbezogenen Daten
  • Abzug, da verwirrende Platzierung des nicht nötigen Anmeldebuttons
 
 
  • komplett gratis,
  • gratis Registrierung und Anmeldung nötig (für geschützten eigenen Projektbereich) 
 
Gesamt-bewertung 
  • 3,1 von 6
  • Für fachlich versierte und Leute, die gut mit Excel klar kommen
 
 
  • 5,5 von 6 
  • Sehr detailliertes Model (stellenweise eventuell zu detailreich) 
  • Aber alles in allem eine sehr gute und strukturierte Möglichkeit den Businessplan zu erstellen. 
 

Zum Anbieter

Hier klickenHier klicken!
kostenlose Businessplan Software im Vergleich
 

Gründerwerkstatt der IHK

AnbieterHKS Handelskammer Hamburg Service GmbH

Voraus- setzungen

 
  • Onlinezugang und Mailadresse
  • Registrierung und Anmeldung
 

Speicherort und Daten-sicherheit

 
  • online
  • SSL verschlüsselt
 

Bedienbarkeit

 
  • einfache Bedienung
 

Qualität des Business- plans

 
  • Hohe Qualität, da persönliche Gründungsberatung durch Gründerwerkstatt
  • Kombination mit eLearning
  • Profiling, Wissenscheck, Businessplanmodul, Aufbaukurs,
  • Onlinetutorial mit permanenter Beratung möglich
  • Aber auch ohne Coach und Tutor ist die Qualität des Businessplans wahrscheinlich sehr viel höher als die vieler Konkurrenzprodukte
 

fachliche Hilfe

 
  • Nicht nur durch einen Wissenscheck werden viele Themen vermittelt, sondern auch durch angezeigte wirklich gute und umfangreiche redaktionelle Hilfe.
  • Durch die Möglichkeit des Coaches oder Tutor (leider lokal beschränkt), wird die fachliche Hilfe extrem aufgewertet, so dass der Existenzgründer in den entsprechenden Gebieten in Deutschland wirklich positiv von einem begleitenden Berater profitieren kann.
  • Abstriche gab´s bei der Bewertung durch lokal sehr begrenztes Beraternetz.
 
Kosten 
  • komplett gratis,
  • Registrierung und Anmeldung nötig
 
Gesamt-bewertung 
  • 5,15 von 6
  • Sehr gutes Modell aus Coaching und Businesslan selbst erstellen!
 

Zum Anbieter

Hier klicken!

Welche Businessplan Software soll ich kaufen?

kostenpflichtige Businessplan Software im Vergleich
 smartbusinessplanExcel tool von gruendungszuschuss.de
 Hier klicken!Hier klicken!

Weitere zahlungspflichtige und kostenfreie Anbieter: Businessplan erstellen mit Software

Businessplan Software bei Amazon kaufen, welche ist gut?

Leider bietet Amazon keine echte Software zum Downloade oder kaufen. Lediglich fertige Vorlagen in Word, Excel oder einige Anleitungen auf DVD oder CD-Rom. Damit kann man nicht sehr viel anfangen oder nur bedingt, auf keinen Fall so, wie es bei oben vorgestellter Software möglich ist.

Tipp: Sie können bei Amazon durch geschickte Eingabe und Filterung viel Unsinn entfernen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Geben Sie in der Suche "Businessplan" ein! (Nicht Businessplan erstellen oder ähnliches)
  2. und stellen Sie nun noch "Software" als Kategorie ein
  3. nun klicken Sie erst "Enter"
  4. Stellen Sie in der linken Navigation "Download" ein, um nur downloadbare Software zu bekommen
  5. Filtern Sie ggf. nach einem Anbieter wie Formblitz.


Übrigens: Formblitz ist sehr stark mit seinen Mustern und Vorlagen auf Amazon vertreten. Sie können aber auch direkt bei Formblitz kaufen, dort ist die Auswahl wesentlich größer.

Businessplan Software BMWi, wo kann ich downloaden?

Dieses Softwareprodukt wurde eingestellt. Dafür hat das Bundeswirtschaftsministerium die Gründerplattform (siehe Tabelle kostenlose Software) ins Leben gerufen.

Wo bekomme ich eine Excel Vorlage für meinen Finanzplan?

Mit meinen 5 Excelsheets zum Finanzplan erledigen Sie mit den praktischen Excel-Tools folgende Aufgaben:

Füllen Sie einfach die Exceltabellen aus, alles rechnet sich von allein. Ausdrucken, fertig!

Welcher Berater kann mir helfen, meinen Businessplan zu erstellen?

Für den Fall der Fälle, dass Sie doch nicht mit der Software klar kommen oder ein fachkundiger Berater Ihren Plan prüfen soll, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Berater des Gründerschiffs.

Mein Fazit: Womit sollten Sie nun Ihren Businessplan erstellen?

Nachdem Sie nun alle Möglichkeiten begutachten konnten, sollten Sie sich Ihren Favoriten auswählen und die Variante nutzen, wo Sie sowohl mit den Kosten, aber auch mit der eingesetzten Zeit und der zu erwartenden Qualität übereinstimmen. Ob Sie sich ein Excel-Muster, eine Weiterbildungs-DVD bei Amazon, eine kostenlose Software oder eine kostenpflichtige Software zum Erstellen Ihres Businessplan nutzen, hängt ganz allein von Ihnen und Ihrem Fachwissen sowie Ihren technischen Fähigkeiten ab. In jedem Fall sollten Sie selbst den Businessplan vorbereiten oder gänzlich selbst erstellen, prüfen kann und sollte am Ende immer ein fachkundiger Berater. Nur so wissen Sie in Ihrem Unternehmen Bescheid und kennen Ihre Zahlen.

Lesen Sie weiter:

Bewerten Sie jetzt!
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5
 

Meine Name ist Torsten Montag, ich betreibe seit 2004 das Gründerlexikon. 2019 habe ich die GründerAkademie gegründet. Hier finden Sie all die Dinge, die mir geholfen haben, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden. Machen Sie zuerst meinen UnternehmerTest oder erkundigen Sie sich jetzt unverbindlich zu meinem Existenzgründerseminar für zu Hause!


Sind Sie ein Unternehmertyp? Machen Sie jetzt den Test!

Suchen Sie eine Geschäftsidee? Jetzt GeschäftsiIdeenFinder starten!

Existenzgründerseminar von zu Hause