Benötige ich einen Führerschein, ggf. sogar für LkW oder Gabelstapler?

Als junger Gründer müssen Sie selbstverständlich nicht nur Opens internal link in current windowformelle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, sondern auch die ein oder anderen persönlichen Fähigkeiten und Basics mitbringen. Um es kurz zu machen, als Existenzgründer sollte man vor der eigentlichen Gründung bereits wissen, ob man einen PKW Führerschein für die zukünftige Arbeit mit den Kunden oder Lieferanten benötigt. Selbstverständlich müssen Sie auch prüfen, ob Sie einen Lkw Führerschein oder einen Führerschein für einen Gabelstapler benötigen. Gerade im Bereich Fuhrunternehmen, Transport- und Logistik oder im Bereich Baugewerbe oder Baunebengewerbe sind derartige Führerscheine sehr sinnvoll.

Sofern Sie einen Lkw Führerschein oder Gabelstaplerschein nicht selbst besitzen, ihn für Ihre Tätigkeit jedoch unbedingt benötigen, gibt es nur wenige Lösungen:

  1. Sie erwerben selbst den Lkw Führerschein / Gabelstaplerschein
  2. Sie stellen jemanden ein, der den Führerschein besitzt
  3. Sie lassen über Speditionen fahren

Die letztere Variante ist sicherlich die schnellste, jedoch auch die kostenintensievste der Möglichkeiten. Ich habe in einer sehr aufwändigen Recherche die Kosten für einen Lkw Führerschein in einer Tabelle zusammengetragen. Aufwändig ist die Recherche deswegen gewesen, weil es sehr viele unterschiedliche Anbieter in Deutschland gibt und keine einheitliche Preisstruktur, jede Fahrschule kann quasi einen anderen Preis machen, es existiert also dahingehend Preisfreiheit, so dass auch Sie mit dem Vergleich von unterschiedlichen Angeboten eine Menge Geld sparen können.

Fazit

Sie müssen selbst wissen, ob Sie in Ihrem Gewerbe in der zukünftigen Tätigkeit Ihrer Firma, einen PKW Führerschein benötigen. Der PKW Führerschein ist nicht zwangsläufig notwendig, oftmals jedoch sehr hilfreich. Der Lkw Führerschein oder der Gabelstaplerführerschein ist jedoch entweder notwendig oder auch nicht, es gibt keine größeren Wahlrechte oder Spielräume. Legen Sie also von vornherein Opens internal link in current windowIhrer Konzept und Ihre Geschäftsidee so aus, dass Sie entsprechende Tätigkeiten mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Führerscheinen ausführen können. Nachträglich kann man selbstverständlich die Tätigkeiten erweitern, damit auch das Gewerbe erweitern, was einer erneuten Ummeldung oder Erweiterung beim Gewerbeamt bedarf, um zusätzliche Dienstleistungen mit zum Beispiel dem Lkw Führerschein oder dem Gabelstaplerschein ermöglicht.

Die Entscheidung dürfte Ihnen recht leicht fallen, daher gehen Sie schnell zum nächsten Thema und entscheiden Sie, ob Sie eine Schanklizenz, Opens internal link in current windowein Gesundheitszeugnis, Opens internal link in current windowein polizeiliches Führungszeugnis oder Opens internal link in current windowein ADR Gefahrgutschein benötigen. Außerdem können Sie sich durchlesen, in Opens internal link in current windowwelchen Gewerben und Branchen weitere Sondergenehmigungen erforderlich sind. Letztlich müssen Sie notwendige Opens internal link in current windowWeiterbildungen organisieren, um die Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen.

Weitere Zulassungsvoraussetzungen zur Existenzgründung :

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Torsten vom

Gründerlexikon
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!
Meine Checkliste
Zu viele Schritte?