Wie finde ich den richtigen Personalberater?

Heutzutage ist es viel wichtiger, eine Anwort auf die Frage "Wer kann mir helfen, mein Personal zu finden?" zu bekommen, als die Frage "Wo finde ich qualifiziertes Personal?" oder "Was kostet das Personal?" zu beantworten.

Der Arbeitsmarkt ist leer, zerklüftet und durch die Problematik der Zeitarbeitsfirmen nicht gerade übersichtlich und kostengünstig gestaltet. Unternehmer bekommen es sehr oft in einem angemessenen Zeitraum mit eigenen Mitteln gar nicht mehr hin, qualifiziertes Personal zu finden. Personalberater vermögen aber neben der Personalsuche noch weitere Personaldienstleistungen dem Unternehmer abzunehmen, Aufgaben, die der Selbständige nicht mehr so einfach nebenbei erledigen kann. Zum Beispiel folgende:

Die Aufgaben der Personalberatung / Personalberater oder der Personalabteilung

  1. Personalbedarfsplanung
    1. auf Basis der Fortführung (mit oder ohne Vergangenheit Daten) oder
    2. auf Nullbasis (singuläre Schätzung oder Expertenbefragung)
  2. externe Personalbeschaffung
    1. über Anzeigen in der Zeitung
    2. Arbeitsagentur
    3. mittels offener Stellenanzeigen
    4. ua.
  3. Personalauswahl durch Eignungsdiagnostik
    1. Überprüfung der Bewerbungsunterlagen
    2. Vorstellungsgespräch
    3. Assessment Center
    4. psychologische Tests
  4. Personalbeurteilung
  5. Personaleinführung (Einarbeitung nach der Einstellung)
  6. Personalanpassung durch Personalfreisetzung (nach Fristigkeit)
  7. Personalentwicklung (Förderung der Qualifikation des Personals)

Personalbeschaffung: Woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Sich als Unternehmer beispielsweise mit dem Thema Personalbeschaffung zu beschäftigen, ist aus den genannten Gründen beinahe schon einer Mammut- oder Vollzeitbeschäftigung für den Unternehmer. Wie der Name bereits sagt, geht es hier um die Beschaffung von Personal. Doch bevor Sie sich konkret um die Beschaffung kümmern, müssen Sie zunächst den Bedarf klären. Das haben Sie bereits im Kapitel Erstellen Sie eine Personalkostenplanung getan. Doch auch hier gilt: Die Aufgabe der Personalbedarfsplanung ist keine abschließende Aufgabe. Je nach Bedarf, müssen Sie sich mehr oder weniger ständig damit auseinandersetzen. Schnell stellt sich die Frage, welcher qualifizierte und erfahrene Berater kann mir die Arbeit der Personalbeschaffung, der Einschätzung der Bewerber und andere Dinge abnehmen?

Der Markt wächst und wird immer unübersichtlicher

Personalberatungen gibt es allerdings auch mehr als genügend in Deutschland, die Branche erlebte geradezu einen Boom und Personalberatungen sprießen wie Pilze aus dem Boden. Nicht nur dewegen, weil es neben der reinen Personalberatung auch die Arbeitsvermittlungen gibt. Und die Unternehmensberater, die bei Bedarf auch Personalvermittlung und -beratung anbieten.

Ich habe für Sie eine Checkliste zusammengestellt, mit welcher Sie einen Personalberater einschätzen und für sich den Richtigen auswählen können, so dass dieser Ihnen bei Ihren Personalfragen helfen kann:

  1. Ausbildung: Besitzt der Personalberater über eine qualifizierte Hochschulausbildung und ausreichend Berufserfahrung?
  2. Erfahrung: Ist der Personalberater mind. 5 Jahre hauptberuflich im Bereich Personalsuche (Executive Search) tätig?
  3. Berufsverband: Gehört der Personalberater einem Berufsverband (z.B.: BDU, Fachverband Personalberater) an und verfügt er über eine entsprechende Zertifizierung?
  4. Wissen: Regelmäßige Weiterbildung des Personalberater sowie hohes  Methodenwissen bei der Suche und Auswahl von Bewerbern?
  5. Marktkenntnis: Verfügt der Personalberater über genügend Marktkenntnisse und kann somit über zukunftsorientierte Anforderungsprofile der Kandidaten Auskunft geben?
  6. Verständnis: Versteht der Personalberater Ihr Geschäftsmodell und Ihre Unternehmenskultur?
  7. Praxis: Kann der Personalberater auf Branchenerfahrungen zurückgreifen bzw. hat er vergleichbare Position schon einmal besetzt?
  8. Bekanntheit: Wie bekannt ist der Personalberater, um Bewerber somit leichter ansprechen und gewinnen zu können?
  9. Weiterbildung: Sind dem Personalberater die neuen Studiengänge sowie die berufsbegleitenden Masterprogrammen bekannt?
  10. Rechtsberatung: Ist der Personalberater fähig, auch in allgemeinen Fragen des Personalmanagements sowie der Gestaltung von Arbeitsverträgen zuberaten?
  11. Bezahlung: Ist der Personalberater bereit auf Basis branchenüblicher Honorarsysteme inkl. der Erfolgskomponente bei Vertragsunterzeichnung zuarbeiten?
  12. Garantie: Kann der Personalberater eine Garantie darüber abgeben, dass es zukünftig zur Besetzung der ausgeschriebenen Stelle kommt?
  13. Sympathie: Ist der Personalberater sympatisch, vertrauenserweckend und überzeugungskräftig?
  14. Zusammenarbeit: Würden Sie auch in Ihrem Unternehmen mit dem Personalberater als Angestellter gern zusammenarbeiten?
  15. Referenzen: Was sagen die Referenzen zum Personalberater? Befragen Sie dazu andere Kunden von ihm!
  16. Onlinereputation: Was wird bei Google über den Personalberater geschrieben? Sie erfahren es, indem Sie folgendes bei Google suchen: "[Vorname Nachname] Erfahrungen"
  17. Status: Arbeitet der Personalberatung als selbständiger Unternehmer in seiner eigenen Firma oder ist er als Persoalberater angestellt und warum?
  18. Erfolg: Wie hoch ist die Erfolgsquote des Personalberaters? (erfolgreiche Personalsuchen / gesamte Personalsuchen)
  19. Bereitwilligkeit: Rückt der Personalberater bereitwillig mit Informationen zu seinem Honorar, der Arbeitsweise und Erfolgsaussichten heraus oder werden derartige Infos gar nicht oder eher verschleiert kommuniziert?
  20. Effizienz: Wieviel erspart Ihnen der Personalberater wirklich? Berechnen Sie die Opportunitätskosten und damit die Effiziens des Beraters!

Liste der Personalberatungen in Deutschland (nach Bundesländern)

Auf der Suche nach Personalberatern kann man schon mal den Überblick verlieren. Trotz meiner kleinen Anleitung zum Finden eines Personalberaters oder einer Personalberatung und meiner daraus resultierenden Checkliste zum Finden und richtigen Einschätzen eines Personalberater, fällt dieses Unterfangen sehr schwer. Daher habe ich Ihnen eine kleine Vorauswahl zusammengestellt und zunächst je Bundesland bis zu 2 Vertreter der Personalberater herausgesucht. Selbstverständlich gibt es wesentlich mehr.

Hinweis: Die Berater oder Beratungsunternehmen haben jeweils den Firmensitz, Niederlassung im angegebenen Bundesland, das Beratungsgebiet kann sich selbstverständlich über das Firmensitzbundesland hinaus erstrecken.

Kontaktieren Sie einen Berater und klären Sie detailliertere Fragen. Beachten Sie dabei auch meine Checkliste zur Personalberatereinschätzung. Weitere Personalberater habe ich Ihnen in einer druckbaren Version (PDF) als zusätzlichen Download bereitgestellt.

Liste Personalberatungen in Deutschland (sortiert nach Bundesländern)
Name / FirmaTelefonzusätzliche Beratungsangebote
zuletzt aktualisiert: 15.11.2019
Baden-Württemberg
akzent personalberatung gmbh0711 - 838893-0Personalberatung, Zeitarbeit, Personalvermittlung
Büchner Röder GbR Management- & Personalberatung0711 - 79 41 31-0Unternehmensberatung, Personalberatung
   
Bayern
Recruiting Point089 - 228 36 82Bewerbungsberatung, Personalberatung, Personalvermittlung
HR Consult Group AG089 - 414 197 97Personalberatung, Unternehmensberatung
   
Berlin
https://www.aventa-berlin.de/030 - 20 96 25 00Personalberatung, Zeitarbeit
http://www.avpberlin-personal.de//030 - 25 32 45 08Personalberatung, Arbeitsvermittlung
   
Brandenburg
ASTRA GmbH Personal & Services0331 - 871 64 33Personalberatung, Zeitarbeit
Personalberatung & Arbeitsvermittlung Anke Kohl 0335 - 400 71 50Personalberatung, Arbeitsvermittlung
   
Bremen
Schultz & Partner0421 - 24 43 039Unternehmensberatung, Karriereberatung
Peter Braun Personalberatung GmbH 0421 - 514320Personalberatung, Arbeitsvermittlung
   
Hamburg
Schultz & Partner040 - 85 37 22 26Unternehmensberatung, Karriereberatung
SCHICKLER Managementberatung GmbH & Co. KG040 - 37 66 50-0Unternehmensberatung, Personalberatung
   
Hessen
CAPERA GmbH & Co. KG0561 - 400 859 20Unternehmensnachfolge, Personalentwicklung, Karriereberatung
Brandenburg Personalberatung GmbH06172 - 424 63Personalberatung, Personalvermittlung, Interimsmanagement
   
Mecklenburg-Vorpommern
COWEO Personalberatung03863 - 225208Personalberatung, Organisationsentwicklung, Coaching
Finke & Partner Unternehmens- und Personalberatung GmbH0395 - 421 60 27Unternehmensberatung, Personalberatung
   
Niedersachsen
Hapeko Hanseatisches Personalkontor GmbH07544 - 95 31 70Personalberatung
SH Personalberatung Silke Hamann0511 - 162 87 33Personalberatung, Führungskräfteberatung, Konfliktmanagement
   
Nordrhein-Westfalen
Konsul Personalberatung GmbH0211 49778-0Executive Search, Nachfolgeberatung, Personalmanagement, Executive Coaching, Management Audits
Grünewald Consulting GmbH0211 -87 57 99-0Personal- und Managementberatung
   
Rheinland-Pfalz 
ARWA Personaldienstleistungen GmbH0331 - 704 84-0Personalberatung, Zeitarbeit
Zeutzheim Personalberatung KG0261 - 2917 9882Personalberatung, Personalbeschaffung, Wirtschaftsmediation
   
Saarland
W+ST Personalberatung GmbH0681 - 9 36 79 - 0Personalberatung, Unternehmensnachfoge
Personalberatung Pillong, Ebert-Roßbach GmbH0681 - 88358 - 0Personalentwicklung, Headhunting, Beratung
   
Sachsen
Sovendo Ihr Unternehmen Plus0172 - 3539229Personalberatung, Unternehmensberatung
   
Sachsen-Anhalt
Sybille Heinemann e.K. Personal- und Managementberatung0391 - 506 59 - 0Personalberatung, Managementberatung
P+A Personalberatung + Consulting0345 - 20 21 16Personalberatung, Outplacement
   
Schleswig-Holstein
CAPERA GmbH & Co. KG040 - 328 903 040 Personalberatung, Executive Search, Unternehmensnachfolge
Hansen Personalberatung (nicht mehr verfügbar)0431 - 72 014 36Personalberatung
   
Thüringen
FREUND Human Resources Consulting0361 - 24 10 790Personalberatung, Personalvaluierung, HR-Management
ReJo Personalberatung03643 4318-12Personalberatung

Noch ein paar Tipps am Schluss:

Durch diesen 20 Punkteplan sollten Sie aus der Fülle der Personalberater oder Personalberatungen den oder die Richtige(n) auswählen können. Letztlich ist die Wahl des richtigen Personalberaters ebenso zu bewerten, wie bei der Wahl des Unternehmensberater zur Selbstständigkeit, was ich in einem anderen Artikel bereits dokumentiert habe. Selbstverständlich gibt es auch bei Personalberatern, wie bei Unternehmensberatern auch, schwarze Schafe und unseriöse Berater.

Seien Sie also stets auf der Hut und vor allem skeptisch, aber nicht ängstlich ;-) Sehr hilfreich ist auch der klare Menschenverstand, verlassen Sie sich sowohl auf den ersten Eindruck (aber nicht nur), auf Ihr Bauchgefühl und recherchieren Sie vorher insbesondere nach Referenzen der Personalberater und Personalberatungen und befragen Sie diese Unternehmen, inwieweit Sie mit der Beratung zufrieden waren oder was es zu bemängeln gab. Die Informationen und Erfahrungen der Kunden können Ihnen bereits im Vorfeld zum Gespräch hilfreiche Anhaltspunkte liefern.

Meine Name ist Torsten Montag, ich bin Betriebswirt, Internetcoach und betreibe seit 2004 das Gründerlexikon. Ich habe bereits mehr als 200 Unternehmern geholfen, einen guten Start hinzulegen und erfolgreich mit ihrem Business zu wachsen. Holen Sie sich jetzt einen Termin!


Jetzt Gründerlexikon Facebookgruppe beitreten: Unternehmer helfen Unternehmern

Wenn Sie auch anderen Unternehmern helfen möchten oder selbst Fragen zu Ihrem Unternehmen haben, treten Sie der Facebookgruppe vom Gründerlexikon bei. Gern können Sie befreundete Unternehmer auch dazu einladen. Wir helfen uns gegenseitig. Jetzt Mitglied werden!