Besuchen Sie ein Existenzgründerseminar!

Nachdem Sie mit Ihrem Berater einen Opens internal link in current windowZeitplan erstellt haben, ist es nun an der Zeit ein Existenzgründerseminar zu besuchen. Sicher haben einige von Ihnen bereits die Vorbildung und benötigen ein solches Gründerseminar nicht mehr. Häufig hört man, das sei Zeitverschwendung, kostet nur unnötig Geld und helfen kann einem doch auch niemand. Ganz so sehe ich das als Betreiber vom Gründerlexikon nicht und "Ja" auch ich habe damals im Jahre 2005 ein Gründerseminar besucht, obwohl ich genau wusst was ich wollte, eine abgeschlossene Lehre als Steuerfachangestellter in der Tasche hatte sowie ein Diplom der Betriebswirtschaft im Schwerpunkt Steuern- und Prüfungswesen und den Nebenfächern Investition und Finanzierung vorweisen konnte.

Und trotzdem bin ich freiwillig zur IHK gegangen und habe Geld für ein Existenzgründerseminar bezahlt. Warum eigentlich? Ich hatte die vage Vermutung, man könnte selbst dort noch was lernen oder zumindest Kontakte schließen, interessante Leute kennen lernen oder wenn das alles schon nicht möglich sei, wenigsten eine schlechte Erfahrung machen und daraus lernen.

Meine Mitstreiter hatten leider nicht so ein Glück und so hörte ich die unzähligen Fragen aus allen Bereichen und war innerlich doch recht zufrieden mit mir, das Seminar besucht zu haben, denn es gab mir Sicherheit und Zuversicht. Es kam in mir das Gefühl hoch, schon sehr viel zu können und zu wissen und damit gegenüber vielen anderen Gründern einen riesigen Vorsprung zu haben. Schönes Gefühl, deswegen vielleicht auch das Gründerlexikon, um Ihnen bei Ihrer Gründung zu helfen:

Lesen Sie meine Antworten zu folgenden Fragen

Selbstverständlich müssen Sie selber entscheiden, aber nutzen Sie ruhig die obigen Fragen, um die Notwendigkeit für sich selbst zu erkennen, denn ich muss ja nicht der Maßstab sein. Wenn Sie tatsächlich kein Existengründerseminar benötigen, dann sparen Sie sich die Zeit und das Geld und Opens internal link in current windowlegen nun gleich mit Ihrem Berater Ihre Gründerstrategie fest!

Vorlage Teilnahmebescheinigung Existenzgründerseminar

Herr Mustermann

hat vom …………… bis …………… an einem

Existenzgründerseminar

teilgenommen.

Das Seminar umfasste 24 Unterrichtsstunden.

Seminarschwerpunkte:

  • Vorbereitung und Planung eines Gründungsvorhabens
  • Persönliche Voraussetzungen des Existenzgründers
  • Öffentliche Zuschüsse und Gründungshilfen
  • Informationen und Hilfen für Existenzgründer
  • Bewertung der Geschäftsidee
  • Marktanalysen und Standortbewertungen
  • Rentabilitätsvorschau
  • Kapitalbedarf und Finanzierung einer Unternehmensgründung
  • Umsatz- und Kostenplanung
  • Werbung und Vertrieb
  • Handels- und Gewerberecht
  • Buchhaltung und Steuern

Ort, Datum Unterschrift

Download Vorlage

Als Vorlage haben wir eine Bescheinigung für ein Existenzgründerseminar im Selbststudium zum Download bereitgestellt.

Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!
-Anzeige-
Meine Checkliste

5. Staffel "Die Höhle der Löwen" - Jury