Bewerten Sie jetzt!
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
5 Bewertungen
92 %
1
5
4.6
 

Steuersoftware: Welche Software kann ich zur Steuererklärung nutzen?

Sollten Sie sich also dazu entschieden haben, Opens internal link in current windowkeinen Steuerberater zu beauftragen und Ihre Steuererklärungen selber machen zu wollen, dann sollten Sie als Unternehmer auch wissen, mit welcher Software Sie welche Steuererklärung erstellen können, welche zusätzlichen Möglichkeiten die Anbieter in den Programmen bieten und was schlussendlich die Anwendungen kosten. Eben dazu möchte ich Ihnen in folgender Tabelle einen Überblick verschaffen.

Vergleich der Programme zur Einkommensteuererklärung

zuletzt aktualisiert: 25.04.2019

Anbieter

Steuertipps Lexware Lexware Buhl Data
  blaues rundes siegel "Testsieger" mit drei weißen Sternen darauf blaues rundes siegel "Testsieger" mit drei weißen Sternen darauf blaues rundes siegel "Testsieger" mit drei weißen Sternen darauf blaues rundes siegel "Testsieger" mit drei weißen Sternen darauf
Software            
Preis in EUR  
ab 28,95
 
 
ab 14,99
 
 
ab 29,90
 
 
ab 22,99
 
Datenimport aus
Vorjahr
 
x
 
 
x
 
 
x
 
 
x
 
Intervieweingabe  
x
 
 
x
 
 
x
 
 
x
 
Direkteingabe  
x
 
 
x
 
 
x
 
 
x
 
Formulareingabe  
nein
 
 
keine
Angabe
 
 
x
 
 
x
 
Antrag
Lohnsteuer-
ermäßigung
 
x
 
 
x
 
 
x
 
 
x
 
Fahrtenbuch/
Reisekosten für
Selbständige
 
x / x 
 
 
x / x 
 
 
x / x
 
 
x / x
 
Gewinnermittlung /
EÜR
 
x / x
 
 
x / x
 
 
x / x
 
 
x / x
 
Umsatzsteuervor-
anmeldung
 
x
 
 
 
 
x
 
 
x
 
Umsatzsteuer-
erklärung
 
x
 
 
x
 
 
x
 
 
x
 
Gewerbesteuer-
erklärung
 
x
 
 
x
 
 
x
 
 
x
 
Einkommensteuer-
erklärung
 
x
 
 
x
 
 
x
 
 
x
 
Eigenheimzulage  
x
 
 
x
 
 
x
 
 
x
 
gesonderte +
einheitl.
Feststellung
 
x
 
 
x
 
 
x
 
 
x
 
Musterbriefe  
x
 
 
x
 
 
x
 
 
x
 
             

weitere Programme für Ihre Steuererklärung

Häufig gestellte Fragen zu Steuersoftware

Kann ich die Steuersoftware von der Steuer absetzen?

Ja, das geht zum einen als Betriebsausgaben im gewerblichen oder freiberuflichen Bereich oder auch in Form von werbungskosten bei Angestellten.

Welches Steuerprogramm ist für Freiberufler empfehlenswert?

Für Freiberufler sind dieselben Programme geeignet, die auch für gewerbliche Selbständige empfohlen wurden (siehe obige Tabelle).

Sind kostenlose Steuerprogramme sinnvoll und zweckmäßig?

Kostenlose Steuerprogramme sparen in erster Linie Geld, ob die Qualität jedoch mit der kostenpflichtigen Software vergleichbar ist, wage ich zu bezweifeln. Eine Ausnahme macht da vielleicht die Elster Software. Elster ist für alle Steuerbürger gratis vom Bundesfinanzministerium zur Verfügung gestellt worde. Der Support und die Hilfe fällt in diesem Programm mE. sehr mager aus.

Diese Fragen dürften Sie auch interessieren:

Bewerten Sie jetzt!
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
5 Bewertungen
92 %
1
5
4.6
 
Foto Torsten Montag

Meine Name ist Torsten Montag, ich betreibe seit 2004 das Gründerlexikon. 2019 habe ich die GründerAkademie gegründet. Hier finden Sie all die Dinge, die mir geholfen haben, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden. Machen Sie zuerst meinen UnternehmerTest oder probieren Sie den Geschäftsideenfinder!

Meine Checkliste

Sind Sie ein Unternehmertyp? Machen Sie jetzt den Test!

Suchen Sie eine Geschäftsidee? Jetzt GeschäftsiIdeenFinder starten!

DHDL Jury 2019: Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Dr. Georg Kofler, Ralf Dümmel
Bild: MG RTL D / Bernd-Michael M
Gründerseminar mit Torsten Montag