Füllen Sie ggf. den Antrag für die Arbeitslosenversicherung mit Ihrem Berater aus

Die freiwillige Arbeitslosenversicherung für Selbstständige istunter bestimmten Bedingungen immer noch eine lohnenswerte Sache. Wie Sie an die erforderlichen Unterlagen kommen, lesen Sie hier:

Achtung – Dreimonatige Frist keinesfalls versäumen

Im Beitrag "Lohnt sich für mich die gesetzliche Arbeitslosenversicherung überhaupt?" hatten wir bereits darauf hingewiesen, dass bei Interesse am Anschluss einer freiwilligen Arbeitslosenversicherung für Selbstständige unbedingt die dreimonatige Antragsfrist einzuhalten ist. Ein Fristversäumnis kann nicht geheilt werden. Dies gilt selbst dann, wenn die Antragstellerin oder der Antragsteller die Frist unverschuldet versäumt hat. Allerdings gilt das Datum der Ersteinreichung des Hauptantrages. Sollten also einzelne Unterlagen fehlen, weil z.B. Arbeitsbescheinigungen oder Zertifikate über Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen noch nachgereicht werden müssen, ist das unschädlich. Der dreiseitige Antrag ist auch nicht besonders kompliziert auszufüllen.

Stiefkind freiwillige Arbeitslosenversicherung

Die Bundesagentur für Arbeit (BfA) ist zwar augenscheinlich nicht besonders daran interessiert, die freiwillige Arbeitslosenversicherung für Selbstständige zu fördern, denn dieses Instrument wird so gut wie gar nicht beworben. Die BfA ist dennoch der erste Ansprechpartner, wenn es darum geht, eine solche Versicherung abzuschließen. In dem Antrag auf ein "Pflichtversicherungsverhältnis auf Antrag" werden neben den Angaben zur Person auch Angaben zum Versicherungspflichtverhältnis sowie Nachweise über die Zeiten der Vorbeschäftigung bzw. des Leistungsbezugs verlangt, wobei Letztere meistens nicht aktuell vorliegen, sondern im Zweifelsfall erst angefordert werden müssen. Diese Bescheinigungen können Sie direkt bei Ihrer örtlichen Agentur für Arbeit anfordern.

Bundesagentur für Arbeit berät kostenlos

Bei der Beschaffung der Unterlagen und beim Ausfüllen des Antrages helfen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit gerne. Gerade die Mitarbeiter in den Teams für Selbstständige kennen sich auf dem Markt aus und denken realistisch, das tatsächliche Know-how der dort Beschäftigten ist im Durchschnitt deutlich höher als angenommen. Nutzen Sie also die Möglichkeit der Beratung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BfA.

Sind Sie ein Unternehmertyp? Machen Sie jetzt den Test!

Der Fördercheck

Wir prüfen kostenlos und unverbindlich, welche staatlichen Fördergelder Sie beantragen können:

Zu viele Schritte?

Wo liegt China?

Weltkarte mit der Aufschrift: Was liegt wo? Länderquiz Welt. kostenloses Geoquiz

3. Staffel "Die Höhle der Löwen" - Jury


Anzeige
Banner businessplan.org
 Hier werben?