Welche kostenlosen Kleinanzeigenmärkte sind im Internet zu empfehlen?

Kleinanzeigen können sehr unterschiedlich verwendet werden. Ob zu privaten Zwecken, um seinem Hobby zu frönen, Autoersatzteile zu kaufen, die gebrauchten Babysachen wieder zu verkaufen oder Ähnliches. Unternehmer können jedoch über Kleinanzeigenmärkte kostenlose Kleinanzeigen zu Werbezwecken für ihre Firma erstellen und so recht geschickt Aufmerksamkeit, Besucher und damit Umsatzmöglichkeiten auf ein bestimmtes Produkt, eine bestimmte Dienstleistung oder auf ihre Firma ganz allgemein leiten. Kleinanzeigen sind damit eine Form der Werbung und zwar eine kostenlose Form. Dazu sind Kleinanzeigenmärkte unbedingt notwendig, welche ich in folgender Tabelle beispielhaft zusammengestellt habe:

Das sind selbstverständlich nicht alle existierenden Kleinanzeigenmärkte im Internet, jedoch sind die größten und bekanntesten, diejenigen mit der größten Reichweite enthalten. Andere wiederum sind ziemlich bedeutungslos, was man an der Anzahl der geschalteten Anzeigen sehen kann. Wiederum andere, welche ich im übrigen gar nicht aufgeführt habe, veröffentlichen nur Anzeigen der großen Märkte, haben also gar kein echtes eigenes Angebot. Auch diese Sorte von Kleinanzeigenmärkten habe ich versucht in obiger Tabelle nicht aufzuführen. Sollte eine Webseite mit einem wichtigen Dienst von mir vergessen worden sein, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Redaktion und schreiben Sie mir eine E-Mail.

Meine Name ist Torsten Montag, ich bin Betriebswirt, Internetcoach und betreibe seit 2004 das Gründerlexikon. Ich habe bereits mehr als 200 Unternehmern geholfen, einen guten Start hinzulegen und erfolgreich mit ihrem Business zu wachsen. Holen Sie sich jetzt einen Termin!

Meine Checkliste