ESCP Europe Jack Fuchs
Die ESCP Europe ist die weltweit älteste Wirtschaftshochschule, gegründet im Jahr 1819.
© ESCP Europe / Screenshot www.escpeurope.eu/de/
» Termine und Events

Stanford-Professor & Investor Jack Fuchs: Was lernen wir vom Silicon Valley?

„Ist das Silicon Valley der ideale Ort für Innovationen? Anstatt sich die Frage zu stellen, ob das Silicon Valley der beste Ort ist um sein eigenes Unternehmen zu starten, sollte man sich fragen: ‚Wie kann ich meine ganz eigene Version des Silicon Valley machen, an welchem Ort auch immer?‘“

Transportschäden und deren Haftung
Damit es gar nicht erst zu Problemen kommt, sollten Unternehmer auf die Wahl des Logistikers achten.
© Yevhen1971 / pixabay.com
» Bücherregal

Händlerbund veröffentlicht kleines ABC zu Transportschäden

Musste man früher noch ein bis zwei Wochen auf eine Bestellung warten, so soll die Lieferung mittlerweile schon am nächsten Tag da sein. Besser wäre sogar noch am selben Tag. Neben dem Preis sind Versandzeiten ein wesentliches Kriterium bei der Wahl des Anbieters durch den Kunden. Beim Transport und Versand kann jedoch auch was kaputt gehen. Der Händlerbund veröffentlichte Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Transportschäden & deren Haftung.

Start Up! Wer wird Deutschlands bester Gründer?
Das Format war von Anfang an zum Scheitern verurteilt.
© Sat1.de / Screenshot www.sat1.de/tv/start-up-wer-wird-deutschlands-bester-gruender
» kurz notiert

Neues TV Gründerformat gescheitert, DHDL doch besser

“Start Up! Wer wird Deutschlands bester Gründer?” war das neue TV Format, welches ähnlich wie “Die Höhle der Löwen” das Thema Existenzgründung als Unterhaltungsshow im Fernsehen ausstrahlte. War? Ja, war, weil es einfach zu wenig Zuschauer gab, wurde die Sendung kurzerhand abgesetzt. Warum scheiterte Carsten Maschmeyer mit seinem Konkurrenzformat auf Sat.1? Vermutlich war einfach die falsche Zielgruppe.

Werbeagentur haftet nicht für Werbeerfolg
Toll, wenn Werbung so einen Erfolg erzielt. Garantieren muss das die Werbeagentur aber nicht.
© StartupStockPhotos / pixabay.com
» Urteile

Agentur muss keinen Werbeerfolg garantieren

Dass Werbung im Internet immer wichtiger wird, ist vielen Unternehmern klar. Konzerne wie Facebook, Google & Co. verdienen sich dabei die sprichwörtliche goldene Nase. Agenturen, die ihren Kunden bei der Online Werbegestaltung helfen, müssen jedoch keinen Werbeerfolg garantieren. Das entschied der Bundesgerichtshof im März diesen Jahres.

Hersteller von Kassensystemen haften für Steuerhinterziehung ihrer Kunden
Vor allem in Cafés und Bars ist die Möglichkeit gegeben, Bareinnahmen zu verschleiern.
© StockSnap / pixabay.com
» Urteile

Hersteller von Kassensystem haftet persönlich für Steuerhinterziehung der Kunden

Vor einiger Zeit mussten alle Kassensysteme in Deutschland auf eine Software umgestellt werden, die Manipulationen de facto unmöglich machen. Dennoch gibt es technische Möglichkeiten, um diese Vorrichtungen zu umgehen um damit Steuern zu hinterziehen.

Kaffeetasse von oben, Lolly und Vernastaltungsname "Mittelstand meets Startup" 2018 in Berlin
Teilergebnis: Die meisten KMU überlassen das Kennenlernen von Startups dem Zufall.
© RKW Kompetenzzentrum / rkw-kompetenzzentrum.de
» Studien

„Mittelstand meets Startup“: Wie gelingen erfolgreiche Kooperationen?

Studie des RKW Kompetenzzentrums zeigt: Das Interesse an der Zusammenarbeit ist hoch, die Umsetzung wird meistens noch dem Zufall überlassen.

Dunkelhäutige Frau und Mann, mit Turban am Schreibtisch im Meeting
Migranten helfen Deutschland den "Startup-Willen" zu stärken und Vollgas zu geben. Vielleicht können wir was von dieser Mentalität lernen?
© RKW Kompetenzzentrum / rkw-kompetenzzentrum.de
» Studien

Mehr Existenzgründer in Deutschland, an der Politik kann´s nicht liegen

In Deutschland gibt es wieder mehr Gründer. Vor allem unter Migranten und Männern ist die Gründerquote hierzulande hoch. Dennoch schneidet Deutschland in dieser Statistik im internationalen Vergleich unterdurchschnittlich ab. Das sind die Ergebnisse des aktuellen Gründungsmonitors, den das RKW Kompetenzzentrum heute gemeinsam mit dem Institut für Wirtschafts- und Kulturgeographie der Universität Hannover vorstellt.

Online Streitbeilegung
Die Online Streitbeilegung kann nur bei Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmern helfen, aber nicht im B2B Geschäft.
© ec.europa.eu / Screenshot ec.europa.eu/
» kurz notiert

Unternehmer sind keine Verbraucher im Sinne der Schlichtungsstelle

Seit Anfang letzten Jahres sind Webseitenbetreiber, zumindest diejenigen, die Dienstleistungen oder Waren online verkaufen, verpflichtet, über einen Link zu einer Online Streitschlichtungsstelle hinzuweisen. Diese dient dazu, im Fall von Streitigkeiten zwischen Verbraucher und Unternehmer unbürokratisch zu schlichten. Doch diese Schlichtungsstelle gilt nicht für das B2B Geschäft, also Geschäfte zwischen Unternehmern.

Klageerhebnung per Mail
Eine Klageerhebnung per Mail ist nur mit qualifizierter elektronischer Signatur möglich.
© geralt / pixabay.com
» Urteile

Per E-Mail Klage erheben

Es wäre zwar recht einfach, eine Klage vor dem Finanzgericht einfach per Mail zu senden. Doch so einfach ist es nicht. Zwar besteht grundsätzlich die Möglichkeit. Doch um die Formvorschriften einzuhalten, sind gewisse Bedingungen zu erfüllen. Darunter zählt vor allem die Unterschrift, besser gesagt, die qualifizierte elektronische Signatur.

BMWi Podcast für Existenzgründer
Lohnt sich das Anhören der BMWi Podcast für Existenzgründer?
© BMWi / Screenshot hwww.existenzgruender.de/DE/Mediathek/Audios/inhalt.html
» kurz notiert

BMWi Audio Podcast für Existenzgründer gestartet

Das BMWi startete vor Kurzem einen neuen Service für Gründer: Audio Podcasts. Dort können sich Interessierte Podacasts zu verschiedenen Themen der Existenzgründung anhören. Praktisch ist das Format für alle, die nicht lesen wollen, sich aber auch kein Video anschauen wollen oder können. Das Gründerlexikon hat das neue Angebot genauer unter die Lupe genommen.