Private Ausgaben müssen im Überblick bleiben

Über die betrieblichen Einnahmen und Ausgaben haben Jungunternehmer in der Gründungsphase im Allgemeinen einen sehr guten Überblick. Anders sieht es oft mit den privaten Ausgaben aus. Um auch im Privatbereich den Überblick zu behalten bietet sich die Verwendung einer Software sehr gut an. Die Firma Lexware hat dazu die Software Quicken 2010 entwickelt. Diese Software gibt dem Unternehmer nicht nur einen optimalen Überblick über seine Finanzen, sondern bezieht auch die Vorsorge, sicheres Banking und Geldanlagen mit ein.

Bild: edar / pixabay.com

Fixe und variable Kosten

Der Privatbereich umfasst alle erdenklichen Arten von Ausgaben, die sich wie im Geschäftsleben in fixe und variable Kosten einteilen lassen. Wichtig ist es in erster Linie die fixen Ausgaben im Überblick zu haben. Das sollten Sie dabei beachten

  • Welche Fixkosten habe ich?
  • In welchen Rhythmen bzw. Intervallen muss ich diese zahlen?
  • Was muss ich überweisen, was wird abgebucht?
  • Welche Geldanlagen habe ich?

Um diese Fragen beantworten zu können, müssen Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben in einem überschaubaren und leicht zu bedienendem System erfassen.

Exceltabelle vs. Software – was ist geeigneter?

Sich mittels einer entsprechenden Tabelle in Excel einen Überblick zu verschaffen ist eine Möglichkeit. Doch wer es einmal testet, wird schnell merken, dass es weit umständlicher und zeitintensiver ist. Eine Software bietet den Vorteil, dass alle Bereiche des Privatlebens bereits erfasst sind. Ein gutes Programm bindet dabei sicheres Banking sowie die Verwaltung Ihrer Geldanlagen und Vorsorge mit ein. Auf diese Weise wissen Sie in kurzer Zeit wo Sie finanziell stehen. Mit Qicken 2010 hat die Firma Lexware eine Software entwickelt, die genau diese Anforderungen erfüllt.

Investitionen aus der eigenen Tasche finanzieren

Wer seine Finanzen genau im Blick hat, der kann die Finanzierung seiner Investitionen besser planen und ist nicht zwangsläufig auf die Vergabe von Krediten angewiesen. Das ist besonders für Frauen wichtig, da diese wegen Familienzeiten häufig Probleme bei der Beantragung von Krediten haben.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!