Frage von Ashey am 24.02.07

Verschiedene Kleingewerbe anmelden?

Ersteinmal ein liebes "Hallo" an alle (bin ja neu ).

Ich habe eine Frage zu der Anmeldung verschiedener " Gewerbe" und deren Buchführung.

Ersteinmal habe ich nun schon seit einigen Jahren ein Kleingewerbe als "Propagandistin" angemeldet.

Jetzt habe ich seit kurzem noch eine freiberufliche Tätigkeit angemeldet.

Wie sieht es denn dann mit der Steuererklärung aus?

Muss ich zwei getrennte einreichen?

Und dann möchte ich jetzt demnächst nebenbei noch als Berater via Chat von Zuhause aus arbeiten.

Auch hier müsste ich ein Kleingewerbe anmelden...

Kann ich diese Dienstleistung nicht vielleicht über mein bereits angemeldetes Gewerbe mitberechnen, bzw. führen? Es hat zwar nichts mit Promotion zu tun, aber im Endeffekt ist doch beides ein Kleingewerbe und beides bietet eine Dienstleistung an...

Ich denke mal, dem Finanzamt würde es doch auch einen besseren Überblick bieten, wenn ich das einfach mit über Promotion laufen lasse?

Ich danke euch!

Antwort von

Hallo,

Wie sieht es denn dann mit der Steuererklärung aus?

Muss ich zwei getrennte einreichen?



Kommt darauf an, welche Sie meinen. In der Einkommensteuererklärung müssen beide Tätigkeiten in entsprechendem Bereich angegeben werden. In Umsatzsteuer werden die Unternehmen zusammengefasst.

Mehr dazu kann bestimmt Ihr Steuerberater sagen.

Kann ich diese Dienstleistung nicht vielleicht über mein bereits angemeldetes Gewerbe mitberechnen, bzw. führen?



Sofern es inhaltlich passend ist und nicht eine komplett andere branche betrifft, sollte es schon über eine firma gehen. andernfalls muss ein weiteres gewerbe angemeldet werden.

für jedes einzelne unternehmen muss immer eine seperate gewinnermittlung erfolgen.

 


Ich denke mal, dem Finanzamt würde es doch auch einen besseren Überblick bieten, wenn ich das einfach mit über Promotion laufen lasse?


fragen sie doch ihr finanzamt, dann haben sie eine sichere auskunft und können nichts falsch machen.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!