Frage von Torsten am 04.04.09

Unsere Verhaltensrichtlinien im Ratgeber

In unserem Forum kann jeder Nutzer kostenlos Fragen stellen bzw. seine Meinung kundtun. Die Forenbetreiber setzen auf einen fairen Umgang miteinander. Die folgenden Regeln für ein konstruktives Miteinander sollten von allen Nutzern beachtet werden.

INHALTSVERZEICHNIS

1. NETtiquette

2. Beiträge und Kommentare

3. Werbung

4. verbotene Inhalte

5. Vorbehalt

6. Verstöße / Maßnahmen

7. Rechtliche / Steuerliche Beratung

-----------------------------------------------

1. NETtiquette

o Das „du“ als Anrede hat sich im Forum durchgesetzt, daher soll sich niemand davon angegriffen fühlen.

o Achte auf eine angemessene Sprache, persönliche Beleidigungen, Obszönitäten, Anzüglichkeiten oder andere anstößige Inhalte sind untersagt und werden gelöscht.

o Drohungen und persönliche Angriffe sind verboten. Nutzer, die auf diese Weise angegriffen werden, sollten sich nicht zu einer Reaktion provozieren lassen und den entsprechenden Beitrag einem Moderator melden.

o Private Auseinandersetzungen innerhalb des Forums sind untersagt.

2. Beiträge und Kommentare

o Das Forum wird in deutscher Sprache geführt. Achte in deinen Beiträgen und Kommentaren auf die anerkannten Regeln der deutschen Sprache.

o Setze dich, vor dem Verfassen neuer Beiträge, mit dem vorhandenen Bestand an Informationen auseinander!

o Nutze die Such-Funktion!

o Verbotene Inhalte dürfen nicht veröffentlicht werden.

o Stelle Beiträge nicht doppelt ein, auch nicht in unterschiedliche Kategorien.

o Suche zu deinem Beitrag das richtige Unterforum aus.

o Der Titel deines Beitrags soll den Inhalt widerspiegeln. Überschriften wie „Hilfe“ oder „brauche dringend Hilfe“ oder „!!!!!“ bzw. „????“ sind verpönt und werden von uns weniger beachtet sowie ggf. korrigiert.

o Formuliere deine Frage möglichst klar und eindeutig.

o Erstelle keinen seitenlangen Fragenkatalog in einem Beitrag. Bei mehreren Fragen sollten besser mehrere Beiträge in der richtigen Kategorie gepostet werden.

o Spam, gleich welcher Art, ist untersagt.

o Soweit notwendig, kannst du deinem Beitrag Bilder hinzufügen (Screenshots o.ä.). Das Bild darf eine max. Breite von 300px nicht überschreiten und max. 100 KB groß sein.

o Bei der Verwendung von Zitaten mache diese mit der Quellseite kenntlich.

o Die Moderatoren können beantwortete Beiträge schließen.

o Eröffne keinen Nebenschauplatz in Beiträgen von anderen Mitgliedern, stell die entsprechende Frage besser in einem eigenen, neuen Beitrag.

o Beantworte deine Beiträge nicht selbst mit einer weiteren Frage.

o Zur besseren Darstellung nutze die interne Textformatierung.

3. Werbung

o Das Forum ist keine Werbeplattform, d.h. Werbung in Beiträgen, Kommentaren und in den persönlichen Nachrichten ist grundsätzlich nicht gestattet.

o Werbung im Userprofil, bspw. durch die Eintragung einer Homepage, kann nach Prüfung gestattet werden.

o Bannerwerbung im Forum oder dem Portal kann über den Seitenbetreiber geschaltet werden.

4. Verbotene Inhalte

o Jeder Nutzer zeigt sich für die von ihm erstellten Beiträge selbst verantwortlich.

o Beiträge, die in ihrer Art und Weise illegale Handlungen und Vorgänge thematisieren, sind nicht erlaubt.

o Alle rechtswidrige, jugendgefährdende, pornografische, urheberrechtlich verletzende oder anderweitig sich nicht im gesetzlichen Rahmen befindliche Inhalte und Links sind verboten.

o Links zu illegalen Downloads, bspw. Warezseiten sind untersagt.

o Die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sind immer zu beachten und gelten auch für das Internet.

5. Vorbehalt

Der Administrator und die Moderatoren haben das Recht, Beiträge, Kommentare oder Links, die gegen die o.g. Regeln verstoßen, zu editieren oder zu löschen.

6. Verstöße / Maßnahmen

Verstößt ein Nutzer gegen die o.g. Regeln, hat der Administrator das Recht, diesen Nutzer vom Forum auszuschließen.

7. Rechtliche / Steuerliche Beratung

Wir geben in unserem Forum keine rechtliche oder steuerliche Beratung. Für die rechtliche Beratung muss der Nutzer einen zugelassenen Rechtsanwalt und für die steuerliche Beratung einen zugelassenen Steuerberater aufsuchen.

Antwort von

Auch wenn das Forum mittlerweile in einem Ratgeber umgetauft wurde, gelten trotzdem sinngemäß obige Regelungen.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!