Frage von Ines am 14.03.09

Gewerbeanmeldung auch bei Vermittlungsprovision?

Hallo,

ich habe mich im internet für eine Arbeit mit reiner Vermittlungsprovision angemeldet. Muss ich dieses Einkommen in der Steuererklärung angeben bzw muss ich mich als Kleingewerbe anmelden? Im Moment bin ich Studentin

Antwort von

Hi,

sobald regelmäßige Einnahmen zu verzeichnen sind schon. Dabei gibt es aber für die Steuererklärung gewisse Freibeträge.

Mehr dazu unter Den häufigen Fragen zur Existenzgründung und dem Begriff Härteausgleich nachlesen.

Auch eine Onlinerechner haben wir zum Thema Nebeneinkünfte und Einkommensteuer.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!