Frage von Eric am 17.07.10

15 Jahre: Lohnt es sich, ein Gewerbe anzumelden?

Hallo,

ich bin 15 Jahre und habe vor meine Dienstleistungen, sprich Programmierung/Web-Design zu vertreiben.

D.h. Angebote schreiben, Aufträge bearbeiten, Rechnung stellen.

Es würden ungefähr 1000€ im ersten Jahr werden und evtl. die späteren mehr.

Angenommen, ich würde ein Gewerbe anmelden, was kommt da preislich auf mich zu?
Gewerbe anmelden kostet ca. 30€ und dann am Jahresende nochmal die Jahresüberschussrechnung (Kann ich die auch einfach selber schreiben?)

Was wäre denn der günstigste Weg um die o.g. Sachen auszuführen?

Hätte ich evtl. Später Nachteile beim Studium? (Wenn ich dann irgendwann mal einen richtigen Job finde, will ich das vorher wieder abmelden.)


MfG

myZeL

Antwort von

Hallo,

als Minderjähriger musst du einiges bei der Gewerbeanmeldung beachten.

Wir haben die Problematik im Artikel Dürfen Minderjährige ein Gewerbe eröffnen? FAQ 34 zusammengefasst.

Darüber hinausgehende Fragen kannst du gern noch stellen.

Antwort von

Mensch, mit 15 schon so geschäftstüchtig – Respekt! Smile

Vielleicht geht es ja auch, dass du dich mit einem Volljährigen zusammentust – dann könntest du dir ein wenig die ganzen Zusatzauflagen sparen!

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!