So wird das Elster Online Portal Ihr Freund

Bild: mkweb2 / pixabay.com

Mithilfe des Elster Online Portals können Sie zahlreiche Aufgaben erledigen, für die Sie ansonsten Formulare ausfüllen und umständlich per Post verschicken müssten. Hierzu gehören beispielsweise folgende Online-Formulare:

  • die Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • die Lohnsteuer-Anmeldung
  • die Lohnsteuerbescheinigung
  • die Zusammenfassende Meldung
  • die Kapitalertragsteuer-Anmeldung (gem. EStG und InvStG)

Um das Elster Online Portal nutzen zu können, müssen Sie sich jedoch zunächst registrieren. Wie das geht, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

Die Registrierung – Schritt 1

Rufen Sie das Elster Online Portal auf und begeben Sie sich in den Menüpunkt „Registrierung“. Entscheiden Sie sich nun für das gewünschte Elster-Paket. ELSTERBasis wird in der Regel Ihren Ansprüchen genügen. Klicken Sie auf „Infos und Registrierung“, um sich die einzelnen Pakete im Detail anzusehen. Etwas weiter unten können Sie nun durch den Button „zur Registrierung“ den Registrierungsprozess starten.

Sie können nun entweder zunächst die Systemvoraussetzungen testen, oder – wenn Sie diese sicher erfüllen – gleich weiter zu Schritt 1 gehen. Unternehmen müssen ein „Nicht-persönliches Zertifikat“ beantragen. Sie werden nun nach zahlreichen Daten zu Ihrem Unternehmen befragt, unter anderem zu Ihrem Finanzamt, Ihrer Steuernummer und auch ein Ansprechpartner muss angegeben werden. Wenn Sie alle Daten eingegeben und die Anmeldung abgeschlossen haben, müssen Sie sich ein wenig gedulden. Der Aktivierungs-Code, den Sie für den Rest der Registrierung benötigen, wird Ihnen per Post zugeschickt. Dies dauert jedoch nicht lang. Innerhalb einer Woche sollten Sie den Code im Briefkasten haben.

Die Registrierung – Schritt 2

Für den Abschluss der Registrierung benötigen Sie folgende Informationen:

  • Aktivierungs-Code (kommt per Post)
  • Aktivierungs-ID (steht in der Bestätigungsmail vom Elster Online Portal)

In der Bestätigungsmail, die Sie nach der Registrierung erhalten haben, finden Sie einen Link, über den Sie die Anmeldung abschließen können. Sobald Sie diesen Schritt erfolgreich abgeschlossen haben, wird das benötigte Zertifikat erstellt. Übrigens: Wenn Sie mit dem Firefox- Browser arbeiten, kann es an dieser Stelle Probleme geben, weil das erforderliche Applet nicht geladen wird – verwenden Sie einfach einen anderen Browser, dann klappt‘s.

Sie können nun einen Pfad auswählen, unter dem das Zertifikat gespeichert wird. Sie vergeben eine PIN, die Sie sich unbedingt für später notieren sollten, und müssen Ihren Aktivierungs-Code erneut eingeben. Sie können nun Ihre persönlichen Daten vervollständigen. Jetzt ist Ihre Registrierung beim Elster Online Portal abgeschlossen und Sie können es nutzen.
 



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!