Wie analysiere ich das Webprojekt technisch, um den Wert zu ermitteln?

Zahnräder Maschine Maschinen Mechanische, hier technische Bewertung eines Webprojekts
Bild: MustangJoe / pixabay

Ich möchte auf dieser Seite mit der Analyse des Webprojektes beginnen. Dazu definiere ich zunächst die einzelnen Kriterien des Webprojektes, welche an entsprechender Stelle analysiert und bewertet werden sollen. Beantworten Sie daher folgende Fragen oder Recherchieren Sie entsprechende Daten zu Ihrem Projekt!

gründerlexikon tipp

Downloadtipp: Nutzen Sie meinen Excelrechner zur Webseitenbewertung

Screenshot Webseitenbewertung mit ExcelMit meinem Excel-Rechner können Sie folgendes tun:

  1. technische Webseitenbewertung (Backlinks, onpage-Status, Alter der Webseite, Besucher)
  2. wirtschaftliche Webseitenbewertung (4 gängige Methoden der Unternehmensbewertung)
  3. Domainbewertung
  4. Rechner anpassen (nur mit Prime)
  5. Formeln einsehen (nur mit Prime)
  6. Ergebnis: Kaufpreisempfehlung für das Webprojekt

Initiates file downloadJetzt gratis und ohne Anmeldung downloaden!

gründerlexikon tipp

Lesen Sie vorher meinen Grundkurs zur Suchmaschinenoptimierung!

Die technische Analyse eines Webprojektes wird sowohl auf der Seite selbst durchgeführt, aber auch externe Faktoren werden analysiert und berücksichtigt. Diese Analyse habe ich bereits im Opens internal link in current windowGrundkurs zur Suchmaschinenoptimierung (onpage und offpage) erläutert.

a. Offpageanalyse des Webprojektes

Im Folgenden analysiere ich die Kriterien, die außerhalb meiner zu kaufenden Seite liegen. Dazu nutze ich bei großen Projekten (100 und mehr Seiten) das kostenpflichtige Opens external link in new windowTool Sistrix Toolbox (mit dem Linkmodul). Bei kleineren Seiten reicht auch die Opens internal link in current windowmeist kostenlose Alternative seokicks. Sie können aber gern auch andere Tools ausprobieren, um Webseiten hinsichtlich Offpagekriterien zu analysieren.

Beurteilen Sie vorhandene Backlinks, die Linkstruktur und auch den historischen Linkaufbau!

  • Wieviele Links stammen von unterschiedlichen Domains, IP-Adressen bzw. Class-C Netzen?
  • Vergleichen Sie diese Werte mit Konkurrenzseiten oder Seiten ähnlicher Größe zu gleichen Thema!
  • Gibt es beim Linkaufbau Auffälligkeiten, womöglich Links von unseriösen Seiten?
  • Wie hoch ist der Anteil der nofollow/follow-Backlinks?
  • Aus welchen unterschiedlichen Ländern kommen die Links?
  • Wie viele Links kommen monatlich/jährlich hinzu oder wie viele werden entfernt?
  • Gibt es dahingehend Garantien, einen Rückbau oä. Dinge zu beachten?
  • Gibt es Verträge oder andere Verpflichtungen bezüglich der vorhandenen Backlinks?

Wie alt ist das Webprojekt und wie wurde es in der Vergangenheit projektiert?

  • Diese Frage können Sie Opens internal link in current windowmit Hilfe von archive.org beantworten.
  • Historische Begutachtung des Projektes: 
  • Wurden in der Vergangenheit bereits andere Themen auf dieser Webseite gespeichert?
  • Sehen Sie sich einzelne Versionen in der Vergangenheit an und versuchen Sie andere Themen herauszufinden!
  • Entscheiden Sie nun, ob historische Themen zum aktuellen Thema passen oder ob dies eher zu einem inhaltlichen Konflikt führt.

Analysieren Sie themenrelevante Platzierungen bei Google!

Diese Informationen erhalten Sie entweder vom jetzigen Inhaber der Webseite oder sie müssen die kostenpflichtige Opens internal link in current windowsistrix Toolbox (SEO Modul) befragen. Versuchen Sie folgende Fragen zu beantworten:

  • Wieviele Suchbegriffe sind gelistet?
  • Wieviele von diesen Suchbegriffen befinden sich auf den Platzierungen 1 bis 5 bei Google?
  • Wie verändern sich die Platzierungen von einem auf den folgenden Monat?
  • Wie sind diese Schwankungen zu erklären?
  • Wie ist der Trend der Platzierungen bei Google zu sehen (von einem Jahr zum anderen oder noch längerer Zeitraum?
  • Welche Suchbegriffe liefern die meisten Besucher? (via Google Analytics / Googles Webmastertool vom Inhaber erfragen)
  • Kommen die Besucher über einzelne Suchbegriffe oder über eine Masse von langen Suchbegriffen (longtail)?
  • Wie hat sich die Anzahl und die Fluktuation der Suchbegriffe zum Wettbewerb entwickelt?

Wie viele Besucher hat die Seite monatlich?

  • Aus welchen Quellen stammen die Besucher? (via Google Analytics vom Inhaber)
  • Welche Unterseiten oder Landingpages werden besonders häufig angesehen, welche Seite sehr selten und warum?
  • Gibt es verwaiste Seiten?
  • Existieren relevante, aber zeitlich begrenzte Besucherströme oder virale Effekte, die genutzt und ausgebaut werden können?
  • Gibt es saisonale Schwankungen bei den Besucherzahlen?

Wie sind die social media Aktivitäten zu dem Projekt einzuschätzen?

  • Hat die Seite selbst Social Media Accounts bei Facebook, Twitter, Xing, Google+?
  • Wie regelmäßig und intensiv sind die Aktivitäten auf diesen Portalen?
  • Wie hoch sind die Erfolge durch diese Aktivitäten (in Besuchern oder Conversions)?
gründerlexikon tipp

Downloadtipp: Nutzen Sie meinen Excelrechner zur Webseitenbewertung

Screenshot Webseitenbewertung mit ExcelMit meinem Excel-Rechner können Sie folgendes tun:

  1. technische Webseitenbewertung (Backlinks, onpage-Status, Alter der Webseite, Besucher)
  2. wirtschaftliche Webseitenbewertung (4 gängige Methoden der Unternehmensbewertung)
  3. Domainbewertung
  4. Rechner anpassen (nur mit Prime)
  5. Formeln einsehen (nur mit Prime)
  6. Ergebnis: Kaufpreisempfehlung für das Webprojekt

Initiates file downloadJetzt gratis und ohne Anmeldung downloaden!

b. Onpageanalyse des Webprojektes

Im Folgenden analysiere ich die Seite selbst auf Fehler, Strukturen und mögliche Probleme. Dazu nutze ich das Opens internal link in current windowkostenpflichtige Tool onpage.org und die kostenfrei lokal zu installierende Opens internal link in current windowSoftware XENU Linksleuth. Außerdem gibt es noch viele Opens internal link in current windowandere Tools, um Webseiten hinsichtlich Onpagekriterien zu analysieren.

Gibt es indexierte Seiten mit langen Klickpfaden?

  • Sind diese Seiten relevant für das Gesamtprojekt?
  • Warum kommt es zu den langen Klickverhalten bei diesen Seiten?
  • Wie viele Seiten sind von diesem Problem insgesamt betroffen?
  • Wie viele Besucher generieren diese Seiten?

Gibt es Seiten mit weniger als 3 eingehenden Links?

  • Wie viele Seiten sind von diesem Problem betroffen?
  • Fragen Sie den Inhaber der Webseite, wie er das Problem lösen kann!

Gibt es interne 302 Weiterleitungen?

  • In welchen Größenordnungen werden interne 302 oder auch 301 Weiterleitungen verwendet?
  • Bitten Sie den jetzigen Inhaber der Webseite um eine Lösung, diese internen Weiterleitungen gegen richtige Verlinkungen zu ersetzen.
  • Diese zusätzliche Arbeit mindert selbstverständlich den Wert des Projektes für den Fall, dass Sie die Reparatur dieses Problem selbst übernehmen.

Gibt es Seiten mit mehr als einem H1 Tag?

  • Bei wie vielen Seiten taucht dieses Problem auf?
  • Das sollte nicht sein, daher muss dieses Problem gelöst werden.

Existieren auf der Seite Bilder ohne Alt Text?

  • Wie viele Seiten und wie viele Bilder sind von diesem Problem betroffen?
  • Notieren Sie sich diese Daten, um später bei der Preisverhandlung argumentieren zu können.

Gibt es defekte extern-verlinkte Inhalte?

  • Auf welche Seiten und in welchen Größenordnungen werden diese defekten Links gesetzt?
  • Passen die angelehnten Seiten zum Thema der Seite?
  • Wie viele Links müssen gegebenenfalls repariert oder gelöscht werden?

Existieren indexierbare Seiten mit H1-Duplikat?

  • Wie viele Seiten sind insgesamt von diesem Problem betroffen?
  • Wie viele Stunden werden benötigt, um die doppelten Überschriften zu korrigieren?
  • Wer übernimmt die Kosten/den Aufwand, dieses Problem zu lösen?

Gibt es Seiten die nicht einzigartig sind (Duplicate Content)?

  • Wie viele Seiten sind von dem Problem des doppelten Inhalts betroffen?
  • Sind die Seiten insgesamt Themen relevant für das Projekt?
  • Wie viele Stunden sind nötig, um redaktionelle Abhilfe zu schaffen und wer übernimmt diese Kosten?
  • Handelt es sich womöglich um Raubkopien von anderen Webseiten?
  • Existieren darüber hinaus andere juristisch nicht einwandfreie oder ab meinfähige Verstöße?
  • Wurde das Webprojekt bereits wegen derartiger Dinge abgemahnt und wenn ja von wem und weswegen?

Gibt es auf dem Webprojekt Seiten mit Title-Duplikaten?

  • Da dieses Problem auf einer Website häufiger auftritt, ohne dass es geändert werden kann, muss es differenziert betrachtet werden.
  • Wie viele Webseiten sind insgesamt betroffen und welche Art von Unterseiten sind betroffen?
  • Wie hoch ist der Aufwand, dieses Problem zu lösen und er trägt die Kosten dafür?
gründerlexikon tipp

Downloadtipp: Nutzen Sie meinen Excelrechner zur Webseitenbewertung

Screenshot Webseitenbewertung mit ExcelMit meinem Excel-Rechner können Sie folgendes tun:

  1. technische Webseitenbewertung (Backlinks, onpage-Status, Alter der Webseite, Besucher)
  2. wirtschaftliche Webseitenbewertung (4 gängige Methoden der Unternehmensbewertung)
  3. Domainbewertung
  4. Rechner anpassen (nur mit Prime)
  5. Formeln einsehen (nur mit Prime)
  6. Ergebnis: Kaufpreisempfehlung für das Webprojekt

Initiates file downloadJetzt gratis und ohne Anmeldung downloaden!

Existieren auf dem Webprojekt Seiten mit weniger als 300 Wörtern?

  • Dieses Problem könnte sehr zeitaufwendig werden, wenn es viele Seiten betrifft, welche nachträglich geändert und erweitert werden müssen.
  • Wie viele einzelne Seiten sind davon betroffen?
  • Wie hoch ist der redaktionelle, zeitliche und monetäre Aufwand und wer übernimmt diesen?

Gibt es auf dem Webprojekt Links zu potentiell unseriösen Seiten?

  • Da dieses Problem oft subjektiv zu betrachten ist, muss im Einzelfall entschieden werden, ob die Verlinkung notwendig, gerechtfertigt und folglich ggf. unseriös ist.
  • Entscheiden Sie und befragen Sie gegebenenfalls den Inhaber der Webseite nach den Beweggründen der Verlinkung.

Existieren defekte Seiten oder Weiterleitungen?

  • Ein sehr wichtiger Fehler, der unbedingt behoben werden muss: Wie viele Verlinkungen sind davon betroffen?
  • Können diese Verlinkungen oder Weiterleitungen automatisiert behoben werden oder ist es tatsächlich Handarbeit?
  • Wie hoch ist der Aufwand und wer übernimmt die Korrektur dieses Fehlers?

Sind Seiten mit besonders langer Ladezeit oder mit enormer Speichergröße vorhanden?

  • Wie viele Unterseiten sind von diesem Problem betroffen?
  • Wo liegen die Ursachen für die langen Ladezeiten und Speichergrößen der Seiten?
  • Wie kann das Problem behoben werden und wer kommt für den Aufwand auf?
passfoto torsten montag

Ihr Ergebnis und die Auswertung

Vergeben Sie für jeden Bereich Punkte. Bei Kriterien, welche die Webseite wertvoller machen vergeben Sie Pluspunkte und bei wertmindernden Fakten vergeben Sie Minuspunkte. All diese Bewertungspunkte rechnen Sie am Ende zusammen. Je größer der Wert, um so größer der mögliche Kaufpreis. Vergleichen Sie den so ermittelten Wert mit den Bewertungsergebnissen zu anderen Webseiten.

1. Wie erhalte ich den konkreten Preis zu der Domain?

Aufgrund der ermittelten Bewertungspunkte können Sie ein Webprojekt mit anderen Webprojekten der Branche oder des Themas vergleichen. Die dort erzielten Preise dienen Ihnen nun als Referenzpreise, wonach sich Ihr Preis richten kann, aber nicht muss. Preise erhalten Sie bspw. bei Opens internal link in current windowfolgenden Domainhandelsbörsen! Letztlich kommt es auf Ihr Verhandlungsgeschick und den Wettbewerb an. Je mehr Leute anbieten oder nachfragen, je mehr schwankt der Preis nach oben oder unten.

Achtung: Der Preis wird verhandelt, eine Bewertung ist nur ein Anhaltspunkt. Wenn Sie einen konkreten Preis haben möchten, sollten Sie Initiates file downloadmeine Excel-Berechnung nutzenDort ist obiges Schema enthalten und führt am Ende zu einem konkreten Preis mit Ober- und Untergrenze. Mit Gründerlexikon Prime erhalten Sie an dieser Stelle sogar alle Berechnungen und Formeln und können Ihre eigene Bewertung mit dieser Tabelle erstellen, anpassen und durchführen.

Initiates file downloadJetzt Excel-Tabelle zur Berechnung des Webseitenkaufpreises downloaden!

2. Benötigen Sie ein Gutachten zu einem Webprojekt?

Dann sollten Sie Opens external link in new windowunseren Partner nicit.com beauftragen, er erstellt sowohl juristische Gutachten als auch umfassende Individualbewertungen. Kann ich nur empfehlen!

3. Haben Sie weitere Fragen zur Webprojektbewertung?

Egal ob Sie Fragen haben, eine individuelle Beratung zur Bewertung des Webprojektes, dem Kauf eines Internetprojektes benötigen oder sogar direkte Unterstützung beim Kauf eines Webprojektes nutzen wollen, ich helfen Ihnen gern und senden Ihnen in jedem Fall ein kostenloses und unverbindliches Angebot per Mail. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse einfach ein und fordern Sie unverbindlich mein Angebot an.

alle Premiuminhalte inkl.
interaktive Checkliste als Gründungshilfe
9,95 € einmalig (kein Abo)
paypal express button gründerlexikon premium Jetzt diesen und alle weiteren Premiuminhalte für einmalig 9,95 € kostenpflichtig bestellen! »

Warum wird in die Berechnung nicht dieses oder jenes Kriterium eingeschlossen?

Auf diese Frage warte ich förmlich schon, denn jeder Experte oder jeder Webseitenbetreiber, der glaubt, er habe tatsächlich Expertenwissen, wird diese Frage stellen. Leider ist es sehr traurig, dass die meisten sich gar keine Gedanken darüber machen, welche Kriterien überhaupt bei der Ermittlung eines Kaufpreises eine Rolle spielen und jeder Unternehmer oder Webseitenbetreiber glaubt der Beste bei der Bewertung zu sein, die meisten Erfahrungen zu haben und somit versucht jeder der "Experte" eine vorgegebene Berechnung durch seine individuellen Kriterien, seine persönlichen Hinzufügungen zu ändern zu "verbessern" und damit zu sagen:

"Ja deine Berechnung kann ja gar nicht stimmen, es fehlt ja folgendes Kriterium, ich habe es hinzugefügt. Erst jetzt stimmt der Preis der Webseite."

Letztlich führen alle Kriterien mehr oder weniger über Google zu mehr oder weniger Besuchern und über den Flaschenhals der Besucher letztlich zum einzig wahren Bewertungskriterium einer Domain oder einer Webseite: dem Umsatz (und letzten Endes der Gewinn)

Ja, der Umsatz ist das Einzige was tatsächlich den Wert einer Webseite, eines Unternehmens widerspiegelt, daher können wir uns totschlagen und weitere 33.000.000 Kriterien entwickeln. Ja wir können sogar den kompletten Google-Algorithmus in die Bewertungsmethode integrieren, es wird immer wieder zu Besuchern und somit zu mehr oder weniger Umsatz führen. In diesem Sinne appelliere ich an Ihren Menschenverstand, meine Berechnungen, meine Ausführungen und Initiates file downloadinsbesondere meine Exceltabelle nur als Hilfsmittel, nicht jedoch als endgültiges Dokma zu verwenden. Erarbeiten Sie sich mit meinen Texten und mit meiner erstellten Excel-Tabelle das Thema, verstehen Sie gewisse Kriterien, verstehen Sie Zusammenhänge und lernen Sie mit diesem Verständnis die Verhandlungen mit dem Geschäftspartner so zu führen, dass dieser den Eindruck hat, Sie hätten Ahnung von dem Thema. So können Sie wesentlich bessere Preise erzielen, wirken sicherer und der Preis entsteht nun tatsächlich durch die Verhandlung, nicht durch die Berechnung. In diesem Sinne viel Erfolg.

Zusammenfassung

Es gibt eine Unmenge an internen und externen Fehlern und Kriterien ein Webprojekt zu überprüfen. Hier sind nur einige wenige und aus meiner Sicht die wichtigsten genannt. Aus allen jedoch ergeben sich zusätzliche Fragen und insbesondere zusätzliche zeitliche Aufwendungen, die entweder der Käufer oder der Verkäufer der Webseite tragen muss. Die Übernahme dieser Kosten ist bei den Vertragsverhandlungen und insbesondere bei den Preisverhandlungen zu berücksichtigen und zu klären. Viele weitere Kriterien eine Webseite zu überprüfen können Sie selbst Opens external link in new windowmit onpage.org evaluieren!

Nun sollten Sie folgende Analyse beginnen:

Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!

gründerlexikon tipp

Downloadtipp: Nutzen Sie meinen Excelrechner zur Webseitenbewertung

Screenshot Webseitenbewertung mit ExcelMit meinem Excel-Rechner können Sie folgendes tun:

  1. technische Webseitenbewertung (Backlinks, onpage-Status, Alter der Webseite, Besucher)
  2. wirtschaftliche Webseitenbewertung (4 gängige Methoden der Unternehmensbewertung)
  3. Domainbewertung
  4. Rechner anpassen (nur mit Prime)
  5. Formeln einsehen (nur mit Prime)
  6. Ergebnis: Kaufpreisempfehlung für das Webprojekt

Initiates file downloadJetzt gratis und ohne Anmeldung downloaden!

Meine Checkliste
Zu viele Schritte?
Fragen zu diesem Thema