Was sind Werbemittel?

Eine klare Abgrenzung, was Werbemittel genau sind, gibt es nicht. Es wird unter diesem Begriff die Werbung in ihrer Form und all ihren Facetten beschrieben. So zählen beispielsweise Anzeigen und Prospekte zu den Werbemitteln, genauso kommen Banner im Internet als Werbemittel in Frage. Werbemittel werden daher in verschiedenen Formen an dieZielgruppe durch einen Werbeträger übermittelt.

Werbegeschenke Kugelschreiber von Embassador
Bild: hswajid / pixabay.com

Geprägt hat sich der Begriff im Allgemeinverständnis allerdings mit den kleinen Werbegeschenken. Diese verteilen Unternehmen an ihre Kunden. Dadurch soll zum einen die Kundenbindung verbessert werden. Zum anderen soll der Kunde sich immer wieder an das Unternehmen erinnern. So werden Kugelschreiber und Feuerzeuge mit den wichtigsten Kontaktdaten bedruckt. Sobald die Kunden diese Dinge nutzen, erinnern sie sich an das Unternehmen.

Werbemittel als Werbegeschenke

Die typischen Streuartikel werden oft als Werbegeschenke bezeichnet. Obwohl das Wort Geschenk etwas hoch gegriffen erscheint, bedenkt man die Opens internal link in current windowkostengünstige Herstellung der Werbegeschenke in Massenproduktion. Typische Streuartikel sind Feuerzeuge, Kugelschreiber und Kalender. Mittlerweile finden sich zunehmend mehr technische Werbegeschenke, etwa USB-Sticks. Eines haben diese kleinen Streuartikel jedoch gemeinsam: Sie sind fast immer mit der Anschrift und weiteren Kontaktdaten des Unternehmens bedruckt. Weiterhin weisen sie Opens internal link in current windowdas Logo des Unternehmens auf. Dadurch soll ein hoher Wiedererkennungswert erzielt werden.

Nicht zu verwechseln sind diese Streuartikel mit den Opens internal link in current windowechten Werbegeschenken. Dabei handelt es sich um Präsentkörbe und vieles mehr, die an Stammkunden zum Geburtstag oder zu Weihnachten verschenkt werden. Diese sollen noch einmal ein Dank sein für die gute Zusammenarbeit. Die Kunden freuen sich über die Aufmerksamkeit und behalten das Unternehmen in positiver Erinnerung. Typisch für diese Geschenke ist, dass der Aufdruck der Unternehmensdaten fehlt. Es wird meist eine persönliche Karte beigelegt.

Werbemittel im Internet

Im Opens internal link in current windowInternet haben sich mittlerweile unzählige Werbemittel etabliert. Die älteste Form der Online-Werbung sind Banner. Diese werden auf Webseiten eingebunden und führen von dort zur eigenen Homepage. Doch mittlerweile sind Banner nicht mehr die einzigen Werbemittel im Internet.

Durchsetzen konnten sich Anzeigen, die beispielsweise bei den Suchmaschinen geschaltet werden können und Anzeigen in sozialen Netzwerken wie Facebook. Ebenso interessant sind mittlerweile Videoclips, die zu Diskussionen anregen. Blogs werden von zunehmend mehr Unternehmen geführt, um in den direkten Kontakt und Austausch mit den Kunden zu gelangen. Es ließen sich unzählige Varianten aufzählen, die im Internet als Werbemittel dienen.

Werbemittel in der Presse

Auch Opens internal link in current windowPressemeldungen zählen zu den Werbemitteln. Diese werden in den Zeitungen veröffentlicht und informieren sachlich und neutral über Neuerungen im Unternehmen oder dessen Produkten. Außerdem werden Beilagen zu Zeitungen als Werbemittel bezeichnet, ebenso wie Flyer. Diese können entweder eigenständig in die Briefkästen gelangen oder ebenfalls als Beilage einer Zeitung genutzt werden.

Opens internal link in current windowWerbespots, die im Fernsehen Opens internal link in current windowoder Radio ausgestrahlt werden, zählen ebenfalls zum großen Bereich der Werbemittel. Genauso lassen sich Plakate dazu rechnen und viele weitere Werbemittel.

Werbemittel entsprechend der Zielgruppe wählen

Es gibt allerdings grundsätzlich nicht das Werbemittel schlechthin. Im Rahmen Opens internal link in current windoweiner gezielten Marktanalyse muss die Zielgruppe festgelegt werden. Ist diese klar, dann werden auch schnell die Werbemittel gefunden, mit denen die Zielgruppe am besten erreicht werden kann. Diese sind dann auch am effektivsten einzusetzen.

Lesen Sie nun den nächsten Schritt:

Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!
-Anzeige-
Meine Checkliste

5. Staffel "Die Höhle der Löwen" - Jury