Frage von Information am 15.08.13

Selbstständig! Absolvierung einer 1-jährigen Ausbildung -Förderung möglich?

Hallo...

Ich bin seit 12 Jahren als freiberuflicher Therapeut ohne Kassenzuzahlung selbstständig und möchte gern eine 1-jährige Ausbildung absolvieren. Diese verhilft mir dazu, evtl. als Teilzeitkraft in einer Kur-oder Rehaeinrichtung tätig werden zu können, da diese Ausbildung von den GKV akzeptiert wird.

Da ich aber noch keine Einrichtung für mich gewinnen konnte, werde ich wohl in einen wirklich sauren Apfel beißen müssen. Diese Ausbildung kostet über 4000,-€ ohne Fahrt-und ÜN. Es gibt über 8 Präsenzwochen die ich ableisten muss. 

Ich suche also Fördermöglichkeiten, wenn ich bis zum Ausbildungsbeginn keine Einrichtung für mich gewinnen kann!

Ich arbeite sehr gern mit Leuten zusammen, welche auch an ihrer Gesundheit interessiert sind. Diese Aufgabe in einer Kureinrichtung würde mir  sehr gelegen kommen, da diese Menschen zum größten Teil auch daran interessiert sind.

Zu dieser Ausbildung gibt es ja noch zu sagen, dass im Falle eines Angestelltenverhältnisses der AG Fördermittel beantragen könnte, da durch diese Ausbildung eine kassenärztliche Abrechnung gewährleistet wäre. Was der beste Weg wäre, aber auch der schwerste!

Kann mir jemand dabei helfen?

 

Antwort von

Die Antwort habe ich bereits in folgender Frage geschrieben:

 

 

 

www.gruenderlexikon.de/ratgeber/foerdermoeglichkeiten-fuer-selbststaendige-dringend

 

 

 

Bitte künftig nicht doppelt Fragen, das macht nur zusätzliche Arbeit und verwirrt die Leser. Wir antworten schon, manchmal dauert es eben etwas länger.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!