Was es kostet, Faxe aus dem Internet zu verschicken

Die Anbieter für Internet to fax Dienste haben sehr unterschiedliche Preisstrukturen, weshalb ein direkter Vergleich sehr schwierig ist.

Bild: KlausAires / pixabay.com

Deshalb haben wir Ihnen hier erst einmal die wichtigsten Anbieter mit ihren Preisen aufgelistet und analysieren anschließend, welcher Anbieter für das Faxen im Internet bei welcher Menge am günstigsten ist.

Anbieter Grundpreis Preis/Fax Empfang
www.efax.de 11 € / Monat, inkl. 50 Gratisseiten 0,09 € / Seite eigene Faxnummer, max. 130 Seiten pro Monat
www.gtc.de 11,90 € für 10 €- Guthaben 59,50 € für 53 € Guthaben 119 € für 110 €-Guthaben 297,50 € für 295 €-Guthaben 595 € für 625 € Guthaben 0,09 – 0,11 € pro Seite eigene Empfangsnummer Einrichtung 11,31 € monatliche Grundgebühr 11,31 € (1.000 Seiten inklusive)
www.fax.de EASY-Basic: 12 € Versandguthaben ohne Zeitlimit EASY-Light: 5 € monatliches Versandguthaben EASY-Pro: 99 € Versandguthaben ohne Zeitlimit Versand am Wochenende: 0,049 € Versand während der Woche: 0,069 € eigene Fax-Empfangsnummer inklusive
www.gnetx.com 2,50 € (Einrichtung: einmalig 5 €) Abrechnung nach Minuten: 0,12 bis 0,24 € pro Minute, je nach gesamten Sendeminuten (eine Seite dauert 50 – 80 Sek.)  
www.faxtelo.com 8,36 € inkl. 100 Faxseiten 0,049 € pro Seite Empfang per Email (kostenfrei)
www.fax-senden.de keine Instant: 0,30 bis 0,65 € pro Seite (je nach Menge) Exclusive: ab 0,15 € pro Seite Instant: -- Exclusive: eigene Faxnummer ab 2,90 €
www.germanyfax.de keine Standard: 0,075 (Mindestumsatz: 5 € / Monat) Mail-to-Fax Premium: 0,095 € (Mindestumsatz: 9,95 € / Monat) Gelegenheitsnutzer: 0,45 €   

Manche Anbieter greifen auf ein Guthaben-System zurück, das Sie beliebig auf mehrere Monate verteilen können. Dies hat den Vorteil, dass Ihnen niemals Kosten entstehen, die Sie gar nicht voll ausnutzen können, wie es beispielsweise bei einem Mindestumsatz oder einer Grundgebühr durchaus passieren kann.

Lassen Sie sich nicht den nächsten Teil unserer Serie entgehen, wo wir Ihnen verraten, welcher Anbieter bei welcher Faxmenge am günstigsten ist und wo Sie sogar kostenlose Faxe verschicken können.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!