Bewerten Sie jetzt!
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 

Was motiviert Arbeitnehmer bei ihrer Tätigkeit am meisten?

Bei der Beantwortung dieser Frage werden die meisten Unternehmer sicherlich den Faktor des Geldes an erster Stelle sehen. Dies ist aber laut der Akademie-Studie „Leadership und Leistung in deutschen Unternehmen" des Personalmanagement-Unternehmens K und K aus Jena ganz anders.

98,9% der Befragten entscheiden sich für das „Führungsverhalten des Vorgesetzten“ als wichtigstes Kriterium der Motivation von Arbeitnehmern. Daneben sind „Spaß an der Arbeit“ mit 84,6%, dem "eigenständigen Arbeiten" (74,6%) sowie „einer guten Zusammenarbeit“ mit 50,9% für die Befragten ebenfalls relevante Gesichtspunkte.

Leistungsorientierte Vergütung für mehr Leistung?

Außerdem wurde in einer separaten Studie festgestellt, dass eine leistungsorientierte Vergütung bei dem Mitarbeiter und die Produktivität sowie die Motivation steigert. Nun stelle ich mir die Frage, welche Studie hatte Recht? Ist Geld nun wichtiger als Eigenständigkeit oder Spaß an der Arbeit oder nicht?

Studien studieren

Bei manchen Firmen hat man wirklich den Eindruck, Studien werden nur erstellt, weil sie von jemandem bezahlt werden oder die Internetseite ganz nett füllen. Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich mitteilen, dass man als Unternehmer natürlich möchte, dass die Mitarbeiter den Chef mögen und Ihn als großes Vorbild sehen. Darum ist das auch das schwierigste Ziel, weswegen sich auch 98,9 % der Befragten für das Führungsverhalten des Vorgesetzten entschieden haben. Erst wenn das stimmt, kommt der Spaß an der Arbeit und zwar von ganz allein.

Wenn ich jedoch gut führe und alle Spaß haben, die Mitarbeiter sich jedoch von dem Geld was sie bekommen nicht ernähren können und zum Arbeitsamt müssen, um zusätzlich Hartz IV als Aufstocker zubeantragen, dann kann das ja wohl auch nicht das Ziel des Ganzen sein. Daher denke ich eine sinnvolle Kombination aus leistungsorientierte Vergütung sowie entsprechendem Führungsverhalten führt mit Sicherheit zum Ziel, was uns die großen Firmen sehr gut vormachen, allen voran Google mit seiner Personalpolitik.

Hier einige Bilder vom Google Büro in Zürich

Das Hamburger Google Büro

Hier noch die Studie von Milz&Comp. zum Thema Initiates file download„Leistungsorientierte Vergütung im produzierenden Mittelstand“

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Torsten vom

Gründerlexikon
Bewerten Sie jetzt!
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!
Haben Sie die richtige Geschäftsidee gefunden? GeschäftsideeFinder starten!
Meine Checkliste