Am von Torsten in Termine und Events geschrieben
Bewerten Sie jetzt!
Dieser Artikel ist am 08.02.2017 abgelaufen, d.h. die Veranstaltung, der Termin oder die Meldung ist damit nicht mehr gültig bzw. nicht mehr auf dem neuesten Stand.
Gründermesse

Aufschwung Messe 2017 in Frankfurt: Mehr als 300 Experten

Am 8. Februar 2017 findet von 9:30 – 18:00 Uhr die 11. AUFSCHWUNG-Messe und Kongress für Existenzgründer und junge Unternehmen in Frankfurt statt. 300 Experten an Messeständen und in 40 Programmpunkten informieren, wie Existenzgründer und junge Unternehmen erfolgreich durchstarten können.

aufschwung messe 2017
© Jochen Müller / Aufschwung Messe 2016

Frankfurt am Main, 19. Januar 2017 - An keinem anderen Tag im Jahr treffen sich über 2.500 Jungunternehmer, StartUps und Experten der Gründer- und Unternehmerszene direkt im Herzen der stärksten Wirtschaftsregion Deutschlands. Zielgruppe der AUFSCHWUNG-Messe sind alle, die eine Gründung planen oder frisch gegründet haben, sowie Unternehmer in den ersten fünf Jahren ihrer Geschäftstätigkeit. Weiterhin sind Unternehmer eingeladen, die neue Geschäftsbereiche aufbauen, sowie Experten und Multiplikatoren der Gründer- und Unternehmerszene. Ob Gewerbetreibender oder Freiberufler, ob Neben- oder Vollerwerbstätiger, ob Student oder 50+, ob Gastronom oder E-Business-Anbieter, ob Franchisenehmer oder Unternehmensnachfolger - alle finden vor Ort passende Ansprechpartner und Informationen.

Neu in 2017: Der Franchise Matching Day

Das Highlight: Erstmals findet im Rahmen der AUFSCHWUNG-Messe der Franchise Matching Day statt. Im Zentrum dieser einzigartigen Veranstaltung, die bisher schon dreimal in Deutschland stattgefunden hat, steht das „Matchen“ von Franchisenehmer-Interessenten und Franchisegebern. Die Besucher können die Franchisesysteme auf der Messe und in Vorträgen näher kennenlernen. Die Besonderheit: Im „Franchise-World-Café“ erleben die Besucher an Thementischen in einer Stunde den gesamten Verlauf zu einem erfolgreichen Franchisenehmer, von der richtigen Auswahl bis zur Finanzierung. Partner der AUFSCHWUNG-Messe sind die IHK Frankfurt am Main, die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH, der Franchise Matching Day, Deutschlands großes Gründermagazin StartingUp und das Portal für Business-Ideen best-practice-business.de. Messeveranstalter ist die beewell Business Events GmbH. Der Eintritt zur AUFSCHWUNG-Messe und Kongress inklusive aller Programmpunkte beträgt 20 EUR.

vg wort pixel
Umschlag und Brief des Registerbetrugs im Fall DPMA bei Markeneintragung

DPMA Adressbuchschwindel ­ Geld oft weg!

Unternehmer und Selbstständige die eine Marke oder ein Patent anmelden, bekommen anschließend nochmals Post. Da meldet sich doch interessanterweise das “Zentrale Grundregister für Marken und Patente” oder auch die “Deutsche Patentverwaltung”, mit einer weiteren Zahlungsaufforderung. Die Anschrift? München, genau wie das Deutsche Patent­ und Markenamt (DPMA), bei dem der Unternehmer seine Marke oder Patent ursprünglich angemeldet hat.

Kosten für Gründermessen als Betriebsausgabe ansetzen

Besuche von Gründermessen als Betriebsausgabe absetzen

Gerade im Frühjahr und Herbst finden eine ganze Reihe von Gründermessen statt. Existenzgründer und Jungunternehmer nutzen diese Messen gern für den Aufbau und die Intensivierung von Geschäftskontakten. Doch je nach Entfernung muss der Unternehmer teilweise erhebliche Kosten in Verbindung mit dem Besuch aufbringen. Die gute Nachricht ist: die Kosten können Unternehmer als Betriebsausgaben absetzen.

Webseite der Initiative Gründerstadt Magdeburg

Magdeburg möchte Existenzgründer unterstützen

Mit der Initiative “Gründerstadt Magdeburg” will die Stadt es jungen Existenzgründern erleichtern, in der Landeshauptstadt zu gründen. Dazu wurde auch eine eigene Webseite ins Leben gerufen. Vor allem jungen Menschen soll damit geholfen werden, den Weg durch den Behördendschungel zu finden. Die Voraussetzungen für Unternehmensgründungen sollen in Sachsen-Anhalt besser sein, als sonst wo in Deutschland. Leider bleiben Begründungen aus.