Warum ich der größte SEO auf der DMEXCO in Köln war?

Diese Frage lässt sich leicht beantworten und zwar weil alle großen SEOs beim SEOktoberfest in München waren. Das ist mir derzeit noch zu teuer, auch wenn die Infos mit Sicherheit das Geld wert sind und waren.

Bild: dmexco.de

Vielleicht im nächsten Jahr, werde aber mit Sicherheit Marcus seine Show noch mal besuchen kommen, wenn die nicht bis dahin eventuell einer größeren Veränderung unterlegen ist, man weiß ja nie, was im SEO Geschäft in einem Jahr so passiert. (Das soll keine Verwirrung, Gerüchte oder Spekulation schüren)

Die DMEXCO in Köln

Selbst Johannes, der sich zum OMClub in Köln angemeldet hatte blieb fern. So konnte ich profitieren. Im Ganzen war die Ausstellung etwas kleiner als die OMD in Düsseldorf, viele Aussteller kannte man schon, auch einige Besucher wie JoJo, Julian, Axel, Alex, den Seonaut, Montiman und andere.

Hotel Star am Dom in Köln

Der Hammer schlecht hin, man schreibt auf der Visitenkarte "Opens external link in new windowFür den besten Schlaf direkt am Dom" und das beim Blick aus dem Fenster auf einen 6-spurigen Autoring. Fenster auf ging gar nicht. So laut konnte man den Fernseher gar nicht drehen und gleichzeitig noch was vom Programm mitzubekommen. Nachts mit offenem Fenster schlafen? Da kannst´e dich auch gleich auf die Straße oder in eine Baustelle legen. Kreditkarte? Nein, bitte zahlen Sie vorab in bar! Was wollen die? Sahen wir so schlecht gekleidet aus? Zimmer geht leider erst ab 14 Uhr, Ihren Labtop und das übrige Gepäck können Sie im, für jeden zugänglichen, öffentlichen Speisesaal deponieren. Danke, ist ja kein Problem, kaufen wir uns einen neuen, wenn der weg ist. So was hab ich noch nie erlebt. Beim nächsten mal geht´s ins Opens external link in new windowMercur oder Opens external link in new windowMarriot Hotel, da weiß man was man hat.

Party im OMClub

starwars omclub kölnIch hatte ja echt geglaubt, das sei der Eingang zu einem Kino wo Starwars uraufgeführt wird. Alex sagte, wir seien da, worauf ich ihm antwortete ob er in den Film wolle. Keine Reaktion von ihm, ich wunderte mich und sah plötzlich Enno in der Menge der weißen und schwarzen Krieger. Merkwürdig, bis ich dann begriff, das es kein Kino war, sondern der OMClub, wo unsere Party steigen sollte und diese gepanzerten Figuren die PR uns zu ehren und zum Empfang der müden Messebesuchern ist. OK, war ja auch ein langer Messetag. Für die Fotos hat wie immer Gerald gesorgt. Echt mal, beim nächsten Treffen, nehm´ ich meine Kamera einfach nicht mehr mit, die Qualität seht ihr in der folgenden Galerie selbst. Hab ja auch nicht so´n Rohr wie Gerald ;-) Die Party war sehr gut, dafür dank an Randolf und TRG.

Meine Fotos

Hab auch mal ein paar Fotos gemacht. Ein Link an den Schöpfer Gottes coole Idee, sieht eher so aus, als sei er selber Gott ;-)Gott erschaffen Oh hab gerade gesehen, man ist KfW Berater für Existenzgründer. Wenn du wirklich Gott geschaffen hast, dürfte es ja kein Problem für dich sein, auch dein Äußeres vorteilig zu beeinflussen. Gerade wenn du Existenzgründer mit den Mitteln der KfW berätst, da geht´s ja nicht mal nur um ´nen Fufziger, oder? Oder ist der Auftrag nicht gotteswürdig und zu nieder? Mal ehrlich, grenzt leicht an Blasphemie

Übrigens, die nächste DMEXCO ist für den 15. & 16. September 2010 geplant.

 

 



Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!