So setzen Sie sich im Berufsleben durch

Mit dem Buch „Im neuen Job: Überlebenstipps für die ersten 100 Tage“ hat die Autorin Gunda Achterhold zwar eigentlich einen Ratgeber für Arbeitnehmer erstellt, doch viele Tipps lassen sich auch auf Selbstständige und Unternehmer übertragen.

Bild: geralt / pixabay.com

So werden verschiedene Typen von Kollegen und Vorgesetzten beschrieben und wie Sie diese am besten nehmen sollten. Auch kleine Fettnäpfchen im Beruf, die Sie vermeiden sollten, werden anschaulich beschrieben.

Der richtige Umgang mit Menschen

Sie selbst sollten sich in Ihrem eigenen Unternehmen vor allen Dingen den Umgang mit Menschen genauer ansehen. Denn Sie arbeiten mit Kunden, Lieferanten und Kollegen oder Mitarbeitern zusammen. Sie alle müssen mit Ihnen zurecht kommen und umgekehrt verhält es sich genauso.

Doch wie können Sie das Eis brechen? Versuchen Sie auf gar keinen Fall, allzu persönlich zu werden. Gerade im Umgang mit Kunden kann Ihnen ein zu privater Kontakt schnell zum Verhängnis werden. Schließlich müssen Sie trotz des privaten Kontakts noch über Preise und Liefertermine verhandeln, was schnell schwer fällt, wenn Sie sich einmal zu stark auf Ihr Gegenüber einlassen.

Zeitmanagement: Das brauchen Sie als Chef

Wollen Sie Ihr eigener Chef werden, müssen Sie natürlich auch Ihre Zeit sinnvoll und effektiv nutzen. Das richtige Zeitmanagement ist hierbei entscheidend. Richten Sie sich aber bloß nicht nach einem 08/15-Schema. Denn das führt zu nichts. Suchen Sie sich wertvolle Tipps aus dem Zeitmanagement und entwickeln Sie daraus ein eigenes System, das Ihrer Natur und Ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht.

Wenn Sie morgens nach dem Aufstehen eine Phase höchster Konzentration verzeichnen können, sollten Sie diese auch entsprechend nutzen und wichtige Dinge erledigen. Vielfach finden Sie jedoch Angaben, dass gerade morgens eher Zeit für Routineaufgaben ist. Das würde Ihrem Naturell nicht entsprechen. Deshalb sollten Sie Ihr Zeitmanagement immer nach Ihren individuellen Bedürfnissen ausrichten.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!