Bewerten Sie jetzt!
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
80 %
1
5
4
 

Kann ich das Gewerbe auch online anmelden?

Eine Gewerbeanmeldung durch das Ausfüllen eines Onlineformulars auf einer Webseite ist bei einigen Gewerbeämtern möglich jedoch nicht ohne Unterschrift und die wiederum muss vom Gewerbe anmeldeten persönlich erbracht werden, so das der Existenzgründer in jedem Fall noch einmal zum Gewerbeamt gehen muss. Der einzige Vorteil der Gewerbeanmeldung online liegt darin, dass er das Formular in Ruhe zu Hause am Bildschirm ausfüllen kann. Niemand drängt, kein Sachbearbeiter stellt merkwürdige Fragen oder ist unfreundlich. Der Nachteil liegt allerdings auch genau darin, dass man niemanden fragen kann, wenn man daheim am Computer sitzt und dieses Formular ausfüllen soll.

Reisekosten sparen Sie auf jeden Fall nicht, gegebenenfalls nur etwas Stress auf dem Amt. Fragen Sie doch telefonisch bei ihrem Gewerbeamt nach, ob die online Anmeldung möglich ist. Erfahren Sie hier Welches Gewerbeamt für Sie zuständig ist.

passfoto torsten montag

Gewerbeämter mit Onlineanmeldung

Nach meiner Recherche habe ich folgende Gewerbeämter gefunden, wo eine online Gewerbeanmeldung möglich ist:

Nutzen Sie Opens external link in new windowmeine Tabelle, um die Gewerbeämter zu finden, wo Sie online Ihr Gewerbe anmelden können! Sie können diese Tabelle auch als pdf, xlsx oder ods downloaden!

Viele weitere Ämter finden Sie auf http://www.aemter.org/

Häufig gestellte Fragen zum Gewerbe anmelden

Leserfragen zum Thema Gewerbeanmeldung online

Wie füllt man einen Antrag auf Nutzungsänderung aus?

Hallo, ich und mein Partner sind gerade dabei, eine kleine Konditorei & Café zu eröffnen. Wir hätten auch schon einen Laden in Aussicht, für den wir einen Nutzungsänderungsantrag stellen müssen, da vorher eine andere Branche darin war.

Könnt ihr mir da eventuell beim Ausfüllen des Antrags 
auf Nutzungsänderung weiterhelfen? Was ist ein Entwurfsverfasser? Was heißt Gebäudeklasse? Dienstbarkeiten auf dem Baugrundstück? Das Bauvorhaben bedarf einer - Ausnahme / - Befreiung / - Abweichung? Muss ich wirklich alle Nachbarn befragen und unterschreiben lassen? (Es handelt sich um ein Mietshaus mit mehreren Parteien). Was heißt Nachbarbeteiligung?

Wir müssen - außer den Renovierungsarbeiten im Innenraum - nichts am Gebäude, welches sich in der Innenstadt befindet, ändern.

Antwort

Das Amt muss dabei helfen, denn diese Verpflichtung besteht.

Bewerten Sie jetzt!
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
80 %
1
5
4
 

Meine Name ist Torsten Montag, ich betreibe seit 2004 das Gründerlexikon. 2019 habe ich die GründerAkademie gegründet. Hier finden Sie all die Dinge, die mir geholfen haben, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden. Machen Sie zuerst meinen UnternehmerTest oder probieren Sie den Geschäftsideenfinder!

ChecklistenMenu
Meine Checkliste

Sind Sie ein Unternehmertyp? Machen Sie jetzt den Test!

Suchen Sie eine Geschäftsidee? Jetzt GeschäftsiIdeenFinder starten!

Besuchen Sie mein Existenzgründerseminar!