Vergleich der Suchmaschinen - Bing

In 3. und vorletzten Teil der Serie zum Suchmaschinentest für Existenzgründer soll es um die neue Suchmaschine von MSN (Microsoft) Bing gehen. Es ist der Nachfolger der bisherigen Live-Suche von MSN. Auch hier wieder die Fragen: Was bekommt der Hilfesuchende auf den Ergebnisseiten geboten? Bekommt er eine Antwort auf seine Frage? Sind die Ergebnisse der Suchmaschine überhaupt für unsere Zwecke brauchbar?

Bild: geralt / pixabay.com

Und auch in diesem Test vergleichen wir wieder die obersten 7 Suchergebnisse auf ihre Brauchbarkeit für den Gründer hinsichtliche der gestellten Suchanfrage. Wir gehen nun jeweils Position eins bis Position sieben der Ergebnisse der Suchmaschine durch und schreiben dazu unsere fachmännischer Einschätzung zur Ergebnisseite. Ist sie für den Existenzgründer und sein Problem brauchbar oder wird hier nur Geld gemacht?

Suchmaschine Bing

Zum Suchbegriff Krankenversicherung Beitrag selbständig wurden folgende Ergebnisse angezeigt: bing suchergebnis kv beitrag selbständig

Nr. 1 (bezahltes Suchergebnis):

Hier haben wir wieder das fast 5 Minuten langer Video zur Verkaufspräsentationen einer privaten Krankenversicherung. Also wieder Fehlanzeige und keine Informationen für den Existenzgründer in Sachen Krankenversicherung und entsprechenden Grenzen bei der Existenzgründung. Fazit: Thema verfehlt, Aufgabe nicht gelöst.

Nr. 2 (bezahltes Suchergebnis):

Auch im zweiten bezahlten Suchergebnisse ganz prominent im oberen Bereich der Suchmaschine kein Erfolg. Wieder nur ein Formular, für Informationen zur privaten Krankenversicherung. Fazit: Thema verfehlt, Aufgabe nicht gelöst.

Nr. 3 (bezahltes Suchergebnis):

Ebenso bei diesem Ergebnis. Private Krankenversicherung, nichts weiter. Kein Gründungszuschuss, keine gesetzliche Krankenversicherung, keine Informationen zur Beitragsermäßigung. Fazit: Thema verfehlt, Aufgabe nicht gelöst.

Nr. 4:

Auf dieser Seite, wie auch bereits bei den vorherigen Tests, stehen Informationen des Anbieters selbstaendig-kv.de - hier erhält der Existenzgründer zumindest teilweiser Informationen zur Bemessungsgrundlage einer gesetzlichen Krankenversicherung. Auch die Ermäßigung der Bemessungsgrundlage wird hier dokumentiert. Der letzte Schritt zur Ermittlung des gesetzlichen Krankenversicherungsbeitrags fehlt jedoch. Schade. Fazit: Teilweise Hilfe, Aufgabe halb gelöst.

Nr. 5:

Wieder Fehlanzeige, schon der Name der Internetseite lässt auf private Krankenversicherungen schließen. Auf der Seite selbst, wimmelt es von Informationen, jedoch nicht von solchen, mit denen ein Existenzgründer wirklich etwas anfangen kann. Im Grunde genommen eine Seite mit einer Verkaufssprache, die auf private Krankenversicherungen und deren Vergleich führen sollen. Fazit: Thema verfehlt, Aufgabe nicht gelöst.

Nr. 6:

Auch hier wieder eine Unterseite von  selbstaendig-kv.de - welche wie bereits in Nummer vier zu einer teilweisen Informationen für unseren Existenzgründer führt. Fazit: Teilweise Hilfe, Aufgabe halb gelöst.

Nr. 7 (bezahltes Suchergebnis):

Auch der letzte Werberkunde im zweiten Bereich der Suchergebnisse auf bing.de bietet nur ein weiteres buntes Formular für den Vergleich einer privaten Krankenversicherung an. Somit bekommt unser Existenzgründer wiederum keine Antwort, obwohl diese Seite einen Ratgeber sowie ein Lexikon zum Themaversicherungen anbietet. Aber selbst diese informativen Seiten, wimmelt nur so von Werbung, so dass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass der Existenzgründer über den Klick auf eine Werbung auf eine völlig neue Seite im Internet gerät und die eigentliche Information somit überhaupt nicht findet. Fazit: Thema verfehlt, Aufgabe nicht gelöst.

Gesamtfazit der Suchmaschine Bing

Die Suchmaschine bing ist rein optisch sehr gut aufgemacht und übersichtlich, die Suchergebnisse sind jedoch vorwiegend auf monetäre Inhalte ausgerichtet. Ein zufriedenstellendes Ergebnis konnten wir nicht erzielen oder finden, so dass unser Gesamteurteil wie folgt auswählt: Gesamt: 7 (100%)
Thema verfehlt: 5 (71%)
Teilweise gelöst: 2 (29%)
Indirekte Hilfe: 0 (0%)
Aufgabe gelöst: 0 (0 %) Hinweis: Leider steht gruenderlexikon.de nicht unter den ersten 10 Suchergebnissen, denn bei uns hätten Sie im Artikel Beitragsbemessungsgrenze der Krankenversicherung in 2009 angehoben die Lösung zum Problem gefunden.

Erfahren Sie in den nächsten Teilen, wie die Suchmaschinen im Vergleich abgeschnitten haben



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!