Welche Kreativtechniken gibt es, um zwischen mehreren Geschäftsideen auszuwählen?

Sofern Sie durch Opens internal link in current windowKreativitätstechniken mehrere Geschäftsideen generieren konnten, so müssen Sie durch geeignete Methoden eine davon auswählen. Abhängig vom Vorhandensein eines Marktes, des geeigneten Standortes oder der Umsetzbarkeit der Idee verbleiben mitunter mehrere Ansätze zu Ihrer künftigen Geschäftsidee. Da fällt die Auswahl nicht selten schwer und daher haben wir einige Methoden zusammengetragen, die bei der analytischen Auswahl helfen sollen.

Übersicht von Kreativtechniken, welche bei der Ideenauswahl helfen

Die Liste ist nicht sortiert und bei weitem nicht abschließend. Die Übersicht wird regelmäßig erweitert.

Ideen-Screening

Durch das Festlegen von Ausschusskriterien können durch das Screening einzelne Geschäftsideen raussortiert werden. Anschließend wird entscheiden, was mit den aussortierten Ideen geschieht. Als Resultat sollte eine Geschäftsidee übrig bleiben.

Opens internal link in current windowLesen Sie mehr zum Ideen-Screening!

SWOT Analyse

Diese Methode bewertet die Geschäftsidee anhand von einer Stärken-Schwächen und Chancen-Risiken Betrachtung.

Opens internal link in current windowLesen Sie mehr zur SWOT Analyse!

Dotmocracy

Diese Technik wird in einer Gruppe angewandt und zwar zur demokratischen Bewertung einer Geschäftsidee. Jeder Teilnehmer hat eine gewisse Anzahl an Stimmen (Klebepunkte, daher der Name), welche auf die auszuwählenden Geschäftsideen verteilen kann.

Opens internal link in current windowLesen Sie mehr zur Dotmocracy!

Trial and Error Methode

Kurz und knapp: Es wird so lange getestet, verworfen und neu getestet, bis etwas vernünftiges dabei heraus kommt.

Opens internal link in current windowLesen Sie mehr zur Trial and Error Methode!

Lesen und beantworten Sie nun folgende Fragen:

Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!