Was Ihr Steuerberater für Sie tun kann

Sprechen Sie regelmäßig mit Ihrem Steuerberater! Ja, aber was soll ich den fragen, wobei kann er mir helfen?

Die Aufgaben eines Steuerberaters sind sehr vielseitig, so dass dieser Artikel höchstwahrscheinlich nicht ausreichen wird, um Ihnen zu erklären, was der Steuerberater gerade für einen Unternehmer tun kann. Aufgrund meiner Ausbildung als Steuerfachangestellter möchte ich dennoch versuchen, einen kleinen Einblick zu gewähren. Die Aufgabengebiete des Steuerberaters oder einer Steuerkanzlei können in unterschiedlicher Weise gegliedert werden. So kann nach der Steuerart oder aber auch nach speziellen Tätigkeiten gegliedert werden, wie ich es hier getan habe:

  • Beratung in steuerlichen Angelegenheiten
  • Erstellung von Steuererklärungen, Steueranmeldungen oder diverse Anträge
  • Erledigung der Buchführung
  • Erfassung von Einnahmen und Ausgaben
  • Aufstellung von Bilanzen
  • Ermittlung der Einnahmenüberschussrechnung
  • Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Erstellung von Anlageverzeichnis
  • Lohnbuchhaltung
  • Vertretung in Steuerstrafsachen oder Bußgeldangelegenheiten
  • BWA erstellen
  • Erstellung oder Ermittlung von finanzwirtschaftlichen Dokumenten und Aufstellungen
  • Gutachten in steuerlichen oder wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Bewertung von Wirtschaftsgegenständen
  • Begleitung bei Betriebsprüfungen

Das sind bei weitem nicht alle Aufgaben und Tätigkeiten und oft werden auch nicht alle oben genannten Tätigkeitsbereiche wirklich vom Steuerberater selbst durchgeführt, sondern von Mitarbeitern, Auszubildenden oder Erfüllungsgehilfen, etwaOpens internal link in current window freie Mitarbeiter oder Freelancer.

Wie Sie sehen können, beschränkt sich die Arbeit eines Steuerberaters nicht nur auf die Erstellung von Steuererklärungen, die regelmäßige Buchführung mit der Erfassung von Einnahmen und Ausgaben des Unternehmers. Wie der Name des Steuerberaters schon erkennen lässt, liegt der Schwerpunkt seiner Arbeit auf Beratung, also die rechtzeitige und vorausblickende Gestaltung zukünftiger steuerlicher Angelegenheiten für eine Privatperson oder den Unternehmer, welche ja auch Privatpersonen ist.

Reduzieren Sie daher die Branche der Steuerberater nicht nur auf die Datenerfassung, sondern nutzen Sie seine Ausbildung, das Fachwissen und selbstverständlich auch die steuerliche Haftung dafür, kalkulierten und wohl überlegten Rat anzunehmen und umzusetzen, um damit letztlich wirklich Steuern und damit bares Geld zu sparen oder sich vor einer Dummheit zu bewahren.

Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!
-Anzeige-
Zu viele Schritte?