START-Messe macht fit für den Weg in die Selbständigkeit

Die seit 1998 durchgeführte START-Messe in Nürnberg, hat sich als das wichtigste fachliche Event etabliert, wenn es um die Themen Existenzgründung, Finanzierung, Unternehmsentwicklung, Coaching und Franchising geht. Durch die Kombination mit der Erfindermesse IeNA als weltweit führende Messe für die Vermarktung von Erfindungen ergeben sich wertvolle Synergien.

START Messe Nürnberg
Quelle: www.start-messe.de

Warum den Besuch bei der START-Messe einplanen?

Eine Existenzgründung und der Weg in die Selbständigkeit müssen gründlich geplant werden, um Fehler in der Gründungsphase zu minimieren. Die START-Messe bietet den Besuchern an beiden Messetagen ausreichend die Möglichkeit, um sich umfassend zu allen Fragen der Existenzgründung zu informieren. Zu den Ausstellern zählen neben Förderbanken, staatlichen Institutionen und Dienstleistern, stellen aber auch zahlreiche Franchise-System aus dem In- und Ausland ihre System vor. Die START bietet Besuchern mit oder ohne Geschäftsideen die Möglichkeit, sich über die berufliche Selbständigkeit zu informieren.

Wichtige Anregungen zur erfolgreichen Gründung liefert auch das in die Messe integrierte Vortragsprogramm an beiden Veranstaltungstagen. Dort geben Unternehmer wichtige Praxistipps, Besucher erhalten aber zugleich auch wichtige Fachinformationen zu Themen wie Finanzierung, Marketing, Vertrieb, Controlling Fördermittel oder Unternehmensentwicklung.

Das bietet die START-Messe

Die START-Messe Nürnberg findet meist im November statt und informiert/berät zu:

Vorträge und Best-Practice Beispiele helfen Mutigen und noch Unentschlossenen bei dem Schritt in die Selbstständigkeit.

Die Messe bietet die Möglichkeiten zur direkten Kommunikation mit Experten und Gleichgesinnten. Alle Bereiche der Unternehmensgründung bleiben dabei im Blick – von der Entscheidung über Vorbereitung und Finanzierung bis hin zur Durchführung. Rund 50 Aussteller liefern die wichtigsten Informationen und geben individuelle Ratschläge, damit die Existenzgründung an Erfolg geknüpft ist.

Die START-Messe Nürnberg findet in Kombination mit der Erfindermesse iENA statt. Die Kombination der beiden Fachmessen hat sich bereits in den Vorjahren bewährt. Mit der Eintrittskarte zur START-Messe kann auch die Verbrauchermesse Consumenta besucht werden.

Weitere Informationen und Termine zu Start Messe erhalten Sie unter www.start-messe.de

Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!
Meine Checkliste
Zu viele Schritte?
Fragen zu diesem Thema