Frage von Brigitte am 26.01.10

Geschäftsidee Online Handel für Hundegeschirre

auch ich kämpfe gerade mit dem Gedanken mein Hobby zur selbstständigen Existenz zu machen.

Die Suchergebnisse zum Thema in Google tragen doch sehr zu meiner Verunsicherung bei. Wenn ich das Keyword "Hundegeschirr" eingebe erhalte ich 79.000 Suchergebnisse und natürlich jede Menge Konkurrenz und Adwords Anzeigen.

Die Produkte/Marken die ich vertreiben möchte ist bei dieser Suche jedoch meistens nicht vertreten, denn es handelt sich um Marken, die in erster Linie für Sport und Arbeits/Diensthunde geeignet sind.

Ist es sinnvoll auf andere Keywords auszuweichen, die Bezug auf die Zielgruppe (Behörden, Vereine, Rettungshundstaffeln) nehmen, oder ist es z.B. sinnvoll auf bestimmte Hunderassen auszuweichen? (wo ich weiß, dass meine Produkte generell beliebt sind), und die generellen Keywords wie "Hundegeschirr" generell wegzulassen. Zumindest in der ersten Zeit müsste ich vor allem auf Adwords setzen, da eine professionelle SEO doch ein wenig teuer ist. Bin für jede Hilfe dankbar.

Antwort von

Hallo Jasper,

Die Produkte/Marken die ich vertreiben möchte ist bei dieser Suche jedoch meistens nicht vertreten, denn es handelt sich um Marken, die in erster Linie für Sport und Arbeits/Diensthunde geeignet sind.



Das ist schon mal gut. Das könnte man ausbauen und später zu seinem Vorteil nutzen. Allerdings kann es auch sein, dass einige Marken ganz bewusst bei Google Adwords nicht beworben werden dürfen, daher erscheinen sie auch nicht, wenn du sie in die SuchMaske eingibst.

Du bist also auf der Suche, nach den richtigen Keywords, um für deinen Onlineshop Besucher zu gewinnen?

deinen Hauptkeyword ist ohne Zweifel Hundegeschirr

da hier die Konkurrenz in der Tat sehr groß ist, muss man sich Kombinationen zu diesem Wort suchen, so z. B.:

Hundegeschirr Polizeihund
Hundegeschirr Rettungshund

...

weitere Kombinationen

Hundegeschirr Hundeverein

usw.

wie viele Besucher du da bekommst oder wie häufig diese Kombinationen gesucht werden, kannst du es mit einem Keywordtool prüfen

zum Thema gibt es eine Vielzahl von interessanten Tools und Rechnern im Internet.

Erstellt Ihr eine Liste zu deinen wichtigen Worte (keine Wortgruppen oder ganze Sätze) und kombiniere alles Schön untereinander.

Zumindest in der ersten Zeit müsste ich vor allem auf Adwords setzen, da eine professionelle SEO doch ein wenig teuer ist. Bin für jede Hilfe dankbar.



das muss nicht sein, AdWords (SEM) kann unter Umständen teurer werden als eine fundierte SEO Beratung oder als eine Agentur, oder ein Berater, der sich laufen darum kümmert.

wie heißt dein Internetshop? Ich könnte ihn mir mal ansehen.

Antwort von

Vielen Dank für die Antwort. Leider kann ich noch keine Domain angeben, da ich noch kene habe, wie gesagt, ich möchte alle Parameter abklären, bevor ich diesen Schritt gehe.

Was Shop und Webhosting etc. angeht, bin ich nämlich auch noch nicht bei einer letztendlich praktikablen Lösung. Ich habe ursprünglich an eine "Paketlösung" von Strato gedacht, bin mir aber nicht sicher, ob dies eine gute Lösung ist, und ob hier letztendlich genügend Möglichkeiten vorhanden sind gerade die Suchmaschinenoptimierung individuell und zielgerichtet zu gestalten. Strato wirbt ja mit einem Haufen Anbindungen z.B. AdWords Startguthaben von 100 € etc., und die generelle Aussage ist, das die Online Shops schon suchoptimiert sind, was ich mir aber bei den Preisen nicht vorstellen kann. Allerdings wenn ich Keywords bei Google eingebe, finde ich relativ viele Strato Shops unter den ersten 10. Übrgens habe ich verschiedene Kombinationen ausprobiert wie z.B. HUndegeschirr Therapiehund, Hundegeschirr Polizeihund oder Hundegeschirr Retriever, hier komme ich auf Suchergebnisse von ca. 4300 - 17500 Hits, aber die zukünftige Konkurrenz ist immer dabei unter den ersten zehn, die andere Hälfte der Ergebnisse sind meistens Foreneinträge, und die Adwords Anzeigen sind voll von 1-8 besetzt.

Funktioniert das Keyword Tool eigentlich nur mir Adwords Konto, oder kann ich das vorab ohne Registrierung ausprobieren? Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!