Kurz notiert: Meldungen für Unternehmer

Kurz notiert eben, was nicht in die anderen Kategorien passt und trotzdem für Sie als Unternehmer oder Existenzgründer relevant ist, kommt in diese Kategorie.

Digitale Signatur erstellen: 5 praktische Tipps

Verträge online mittels digitalen Signaturen abschließen.
Mittels digitalen Signaturen wird der Vertragsabschluss um das 20-fache beschleunigt.
© mohamed_hassan / pixabay.com

Digitale Signaturen erleichtern und beschleunigen den Abschluss von Verträgen enorm. Speziell im Privatkundengeschäft ist die Abbruchrate deutlich niedriger, wenn Kunden den Vertrag online fertigstellen können. Dennoch beschreiben einige Vorstände die Einführung dieses Digitalisierungsprozesses ins Unternehmen als frustrierend. Dieser Artikel beschreibt Fallstricke, auf die Unternehmer achten sollten und wie sie diese umgehen können.

Homeoffice-Pauschale für Selbstständige + Freiberufler?

Homeoffice
Bekommen auch Selbstständige und Freiberufler die Homeoffice-Pauschale von 5 Euro am Tag?
© Vlada Karpovich / Pexels

Corona hat das Homeoffice salonfähig gemacht. Arbeiten von Zuhause aus verursacht aber auch Kosten. Mit der neuen Homeoffice-Pauschale in Höhe von fünf Euro pro Heimarbeitstag können diese von der Steuer abgesetzt werden. Aber gilt die Pauschale auch für Selbstständige und Freiberufler? Und was ist mit nebenberuflich Selbstständigen? Wir haben Steuerberater Daniel Reich gefragt.

Unternehmensgründung: Keine Angst beim Unternehmen gründen

Unternehmer, der auch die härtesten Zeiten übersteht, hier: Unternehmen gründen
Unternehmen gründen heißt auch "Scheitern lernen", denn „Wer vor dem Verlieren Angst hat, ist nicht im Spiel."
© metaversum / pixabay.com

Der Deutsche sieht bei einer Unternehmensgründung zuerst das Risiko und das, was schiefgehen kann. In anderen Ländern sehen Personen, die ein Unternehmen gründen, dagegen eher, was gut funktioniert und was es anderen Menschen bringen kann. Klar, bei einer Existenzgründung kann man scheitern. Doch wer beide Seiten in einem ausgewogenem Verhältnis berücksichtigt, maximiert die Chance auf einen Erfolg. Wie das geht und an wen sich Gründer orientieren können, zeigt dieser Artikel.

So führen Sie das Messegespräch richtig

Ein Redner steht auf einer Messe an einem Tisch vor einem Fernseher und erklärt seinem sitzenden Publikum etwas.
Gute Redner verkaufen bereits, ohne etwas gesagt zu haben.
© Hans / pixabay.com

Es gibt einige Verhaltensregeln und Abläufe bei einem typischen Messegespräch. Diese sollten Sie Ihren Mitarbeitern unbedingt nahebringen, bevor Sie auf einer Messe das eigene Unternehmen repräsentieren.

Umsatzboost Messebekleidung: Messeoutfit absolut wichtig

Ein Mann fasst mit seiner Hand an den fertiggebundenen Schlips, hier: korrekte Messebekleidung
Kleider machen Leute, aber das Herz macht den Menschen.
© FreePhotos / pixabay.com

Sie haben bereits die passende Messe gefunden, damit Sie sich richtig präsentieren können. Sie informieren Ihre Kunden über die bevorstehende Messe und bereiten ggf. auch Ihre Mitarbeiter darauf vor. Doch dabei müssen Sie eines unbedingt beachten: Das richtige Messeoutfit

Existenzgründung als Mutter oder während Schwangerschaft

Ein Baby am Labtop sitzend. Hier Existenzgründung in der Schwangerschaft.
Bei einer guten Geschäftsidee ist es egal, ob man Mutter mit Kleinkind ist oder keine Kinder hat.
© PublicDomainPictures / pixabay.com

Schätzungen zufolge sind etwa 37 Prozent der selbständigen Frauen Mütter. Dabei werden nur solche gezählt, deren Kinder noch unter 18 Jahre alt sind. Allerdings geht man davon aus, dass die meisten Mütter erst dann gründen, wenn die Kinder aus dem Gröbsten raus sind, also in die Schule oder wenigstens in den Kindergarten gehen. Doch gibt es auch immer wieder Ausnahmen.

Smart Home Systeme: Für Hacker oder Unternehmer gut?

Einsatzgebeite von Smart Home im Unternehmen
Die Einsatzgebiete von Smarthome im Unternehmen sind vielfältig, müssen aber gut durchdacht sein.
© geralt / pixabay.com

Alexa, Siri, Cortana oder Google Assistant - Sprachassistenten haben längst in den Alltag vieler Menschen Einzug gehalten. In Verbindung mit Smarthome Systemen machen sie das Leben angenehmer und mitunter auch effizienter. Kein Wunder, dass auch Smart Business Lösungen in immer mehr Unternehmen zum Einsatz kommen. Obwohl sie dem Unternehmer ein Gefühl der Kontrolle geben, könnte er genau die verlieren.

Bei eBay erfolgreich privat verkaufen und Geld verdienen

eboay logo auf Monitor
Natürlich können auch gewerbliche Verkäufer oder diejenigen, die es werden wollen, diese Tipps anwenden.
© 27707 / pixabay.com

Bei eBay privat verkaufen und damit nebenbei ein wenig Geld verdienen. Das klingt gut und kann sogar Spaß machen. Doch damit der Verkauf auch erfolgreich ist, gilt es, einiges zu beachten. Der neue Online-Kurs „Bei eBay erfolgreich privat verkaufen - So machst du deine Dachbodenfunde zu barem Geld“ gibt umfangreiche Tipps und zeigt, wie Privatleute schnell, effektiv und erfolgreich bei eBay verkaufen.

Immobilienmakler werden: Mit dem Trick zum Traum-Gehalt

Immobilienmakler vor einer Sykline
Das Lächeln des Immobilienmaklers ist die halbe Miete.
© DanEvans / pixabay.com

Immobilienmakler werden kann zwar nicht buchstäblich jeder, aber zumindest fast jeder. Formal gesehen müssen nur bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Wenn selbst das nicht möglich ist, dann hilft nur noch ein Trick. Welche Voraussetzungen es für die Tätigkeit als Makler gibt und mit welchem Trick Quereinsteiger diese umgehen können, zeigt dieser Artikel.

IT Berater: Zuverlässig IT Consultant werden

IT Berater sitzt vor dem Computer und liest etwas am Smartphone
Als IT-Berater gehört mehr dazu, als sich mit Prozessen der Informatik auszukennen.
© aholyman / pixabay.com

Ein IT-Consultant unterstützt und berät Firmen bei der Einführung und Entwicklung von IT-Systemen. Dabei muss ein IT-Berater nicht nur fachliche Kenntnisse besitzen, sondern auch sogenannte Soft Skills. Wer sich als IT-Berater selbstständig machen will, stößt möglicherweise aber auf ganz neue Hindernisse. Wie angehende Unternehmer diese überwinden können, zeigt dieser Artikel.