Aufbau einer Wohnmobilvermietung

Kennen Sie das? Lange haben Sie überlegt, ob Sie sich ein Wohnmobil anschaffen sollen und ob sich die Investition lohnt. Jetzt steht das gute Ding 50 Wochen im Jahr ungenutzt in der Garage rum. Das muss nicht sein! erento zeigt Ihnen, wie Sie aus Ihrem Wohnmobil Kapital schlagen und sich als Wohnmobilvermieter im Internet selbstständig machen können. Sei es als Nebenverdienst oder als professioneller Vermieter. Viele unserer Kunden haben mit nur einem Fahrzeug angefangen und vermieten inzwischen Flotten von zwölf Wohnmobilen.

Bild: ClkerFreeVectorImages / pixabay.com

Erste Schritte als Vermieter

Für Wohnmobilbesitzer

Sie besitzen bereits ein Wohnmobil? Umso besser! Durch Vermietung können Sie damit zehn bis zwanzigtausend Euro zusätzlich im Jahr verdienen. Die Kategorie „Wohnmobil mieten“ ist eine der beliebtesten und größten in der erento-Mietwelt. Fast 3.000 Wohnmobile von Marken wie Dethleffs, Bürstner und LMC haben wir im Angebot. Bieten Sie auch Ihr Fahrzeug als Vermieter an und profitieren Sie von einer steigenden Nachfrage.

Erstinvestition

Auch für Neueinsteiger ist Wohnmobilvermietung ein lukratives Geschäft. Je nach Ausstattung und Modell beträgt das Investitionsvolumen 40.000 bis 80.000 Euro für ein neues Reisemobil. Vermieten können Sie das Wohnmobil für bis zu 120 Euro pro Tag.

Formalien

Zudem müssen Sie folgende Dinge bedenken, um als Wohnmobilvermieter erfolgreich arbeiten zu können:

  • Melden Sie ein Gewerbe an (Gewerbeanmeldung)
  • Haben Sie einen Stellplatz für die Fahrzeuge? Vergleichen Sie Diebstahlversicherungen
  • Versichern Sie Ihre Mietfahrzeuge als Selbstfahrervermietung

Wohnmobilurlaub in Deutschland

Auf dieser Karte können Existenzgründer aus dem Bereich Wohnmobilvermietung genau erkennen, wo auf Grund von Angebot und Nachfrage die Eröffnung einer Firma besonders lukrativ ist. Wohnmobil Angebot und Nachfrage in Deutschland 11.000 km Autobahn ohne Gebühren; ein dichtes Tankstellennetz und über 3.500 Campingplätze, dazu abwechslungsreiche Landschaften: Deutschland ist das perfekte Reiseland für Urlaub mit dem Wohnmobil. Für die Deutschen ist ihre Heimat das Urlaubsziel Nr.1 und auch für Ausländer eines der beliebtesten Reiseziele Europas. Achten Sie besonders auf folgende Zielgruppen, um Ihre Fahrzeuge noch besser vermieten zu können:

Als Handicap-Fahrzeug

Viele Campingplätze haben sich auf Menschen mit Handicap eingestellt, so dass Reisen auch für ältere und behinderte Menschen mit dem entsprechenden Fahrzeug kein Problem mehr ist. Stellen Sie sich als Vermieter darauf ein und füllen Sie eine Nische!

Für Hundebesitzer

In den Urlaub zu fliegen kommt für Hundenarren oft nicht in Frage: Campingurlaub ist die perfekte Alternative. Waldi hat seinen Auslauf und kann die schönsten Wochen des Jahres mit Herrchen und Frauchen verbringen. Bieten Sie ihren Mietern diese Möglichkeit!

Spanien/ Mallorca/ Portugal

Europa ist nah wie nie! Kommen ihre Kunden aus dem Billigflieger bieten Sie in Flughafennähe die Anlaufstelle für einen Urlaub in Freiheit. In diesen Ländern ist freies Campen erlaubt, nichts ist attraktiver für Abenteuerhungrige. Sie wollten schon immer in die Sonne ziehen? Bauen Sie sich hier eine Existenz als erento-Wohnmobilvermieter auf! Tipp Statten Sie ihr Fahrzeug mit Geschirr & Besteck, mit Grill oder Fahrradgepäckträger aus. Ihre Mieter werden froh sein, nicht den eigenen Haushalt mitschleppen zu müssen!

Wohnwagen als günstigere Alternative

Fangen Sie kleiner an und vermieten Sie Ihren Wohnwagen oder investieren in einen neuen Anhänger. Auch Mieter mit kleinerem Portemonnaie möchten im Urlaub unabhängig sein, besetzten Sie dieses Marktsegment für sich! Rund 16.000 Euro bezahlen Sie zum Beispiel für den „Südwind“, das Klassiker-Modell von Knaus. Für bis zu 50 Euro pro Tag können Sie den Erento VermietungCaravan in der Hochsaison vermieten. Neben dem Investitionsvolumen sind auch die Wartungskosten geringer, da Wohnwagen keinen Motor besitzen. Der Artikel wurde zur Verfügung gestellt von erento. Über erento erento ist mit über 1,2 Mio. Mietartikeln, 760.000 registrierten Nutzern und über 10.500 Vermietern der weltweit größte Marktplatz für Mietartikel im Internet. Ob Fahrzeuge, Hüpfburg oder Gartengeräte – alles kann preiswert und unkompliziert gemietet werden. Seit acht Jahren bringt erento Mieter und Vermieter im Internet zusammen und sorgt dafür, dass kein Wunsch offen bleibt. Für Mieter ist der Dienst kostenlos. Wer über erento Artikel vermieten möchte, zahlt eine Einstellgebühr abhängig von der Kategorie in der Mietartikel eingestellt werden. Vermieter erschließen sich somit auf einfache Weise neue Umsatzfelder.

Lesen Sie weiter:



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!