Am von Ruben in Termine und Events geschrieben
Bewerten Sie jetzt!
Dieser Artikel ist am 31.12.2017 abgelaufen, d.h. die Veranstaltung, der Termin oder die Meldung ist damit nicht mehr gültig bzw. nicht mehr auf dem neuesten Stand.
Gründermesse

Kostenlose Ticktes für die AUFSCHWUNG-Messe 2018

Die nächste AUFSCHWUNG-Messe für Existenzgründer und junge Unternehmen wird am 28. Februar 2018 von 9:30 bis 18:00 Uhr in der IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt stattfinden.

Aufschwung Messe 2018
Die AUFSCHWUNG Messe in Frankfurt findet 2018 schon zum 12. Mal statt.
© www.aufschwung-messe.de/ / Screenshot www.aufschwung-messe.de/

Frankfurt am Main, 12. Dezember 2017 - Die AUFSCHWUNG ist die Leitmesse für Existenzgründer, Entrepreneure und junge Unternehmen in der Metropolregion FrankfurtRheinMain. Nutzen Sie Ihre Zeit effizient! Auf der AUFSCHWUNG treffen Sie an nur einem Tag alle Ansprechpartner der wichtigsten Anlaufstellen für Ihre berufliche Selbständigkeit. Im Jahr 2017 konnten wir 2.767 Messebesucher und 2.583 Kongressbesucher begrüßen.

Kostenloses Ticket

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, eine Freikarte online zu bestellen. So geht´s: Melden Sie sich im Internet unter www.aufschwung-messe.de/online-code zur Messe an. Geben Sie hierbei folgenden Werbecode ein:

BEE28022018NL1

Sie sind herzlichst eingeladen, den Werbecode an bis zu 5 (Begleit-)Personen weiter zu leiten.

Präsentieren Sie beim Speed-Pitch – Bewerbung bis 04.01.2018

Nach der sehr guten Resonanz in den Vorjahren findet auch auf der nächsten AUFSCHWUNG-Messe ein Speed-Pitch statt. Bei dieser Veranstaltung präsentieren sich 8 Start-Ups auf der Suche nach Kapital vor Business Angels und anderen Investoren. Die Deadline für die Bewerbung zur Präsentation (öffentlicher Teil) ist der 4. Januar 2018. Durchgeführt wird die Veranstaltung von den Business Angels Frankfurt Rhein-Main.

Werden Sie Aussteller auf der AUFSCHWUNG-Messe 2018

Möchten Sie im nächsten Jahr Aussteller der AUFSCHWUNGMesse werden? Dann senden Sie bitte eine Anfrage per E-Mail an aussteller@aufschwung-messe.de.

Anmeldeschluss für Aussteller ist der 31. Dezember 2017. Eine frühzeitige Kontaktaufnahme empfiehlt sich. Elf gute Gründe, Aussteller der nächsten AUFSCHWUNG-Messe zu werden, erfahren Sie auf der Webseite der Messe.

Die AUFSCHWUNG-Messe ist die jährliche Pflichtveranstaltung für alle, die Gründungsplaner, Gründer und Jungunternehmer in FrankfurtRheinMain direkt ansprechen wollen. Es gibt keinen effektiveren Weg, um sich an nur einem Tag rund 2.500 Personen zu präsentieren. Eine Übersicht der Aussteller- und Programmübersicht der AUFSCHWUNG-Messe 2017 finden Sie im Gründer Guide 2017.

vg wort pixel

Messetermine 2019: Der Messeplaner für Existenzgründer

Für das Jahr 2019 hat das Gründerlexikon seinen Lesern wieder die besten Messen für Existenzgründer zusammengestellt. Mit dem Messeplaner erhalten Unternehmer oder Gründer in spe eine Übersicht über die wichtigsten Messetermine 2019. Warum nicht den einen oder anderen Termin bereits jetzt fest in Kalender einplanen?

Mobile Optimierung nötig: Immer mehr Menschen surfen mit dem Smartphone

Mittlerweile bestimmen Smartphones und Tablets den Alltag mehr denn je. Sie liefern Informationen, werden in der alltäglichen Arbeit genutzt oder dienen der schnellen Unterhaltung zwischendurch. Im Laufe der Jahre hat sich so das Verhalten der Menschen stark geändert. Das zeigen auch aktuelle Studien des Suchmaschinenbetreibers Google, ebenso wie des Branchenverbandes Bitkom.

Vorbereitungshandlungen begründen Beginn der Kleinunternehmertätigkeit

Unternehmer die im Gründungsjahr zwar keine Umsätze haben, aber dennoch die Kleinunternehmerregelung in Anspruch nehmen wollen, können dies durch Vorbereitungshandlungen tun. Das sollte jedoch gut dokumentiert werden. Der Vorteil: Im darauffolgenden Jahr, indem die unternehmerische Tätigkeit so richtig startet, steht die Umsatzgrenze von 50.000 Euro zur Verfügung.