Nie mehr einschläfernde Präsentationen – mit den Erfolgsmethoden aus der Werbung!

Gerriet Danz gehört zu den führenden Kommunikationscoaches in Deutschland und setzte sich ein großes Ziel, als er im Begriff war, sein Buch „Neu Präsentieren“ zu schreiben: Es sollte anders sein als die ganzen anderen unzähligen Ratgeber zum Thema Präsentationstechniken.

Die Erfolgsrezepte der Werbung

Die Werbung kämpft schon seit Jahrzehnten mit der Herausforderung, eine Botschaft im Gehirn der Zielgruppe zu verankern. Genau dasselbe wollen Sie im Endeffekt auch mit Ihrer Präsentation erreichen: Sie möchten Ihre Zuhörerschaft erreichen, Sie wollen, dass sich das Gesagte am besten in ihre Gehirne „einbrennt“ und wirklich dauerhaft haften bleibt. Warum sollten Sie sich zu diesem Zweck nicht der Erfolgsrezepte bedienen, die sich in der Werbung schon seit Jahrzehnten bewähren? Diesen Gedanken greift Gerriet Danz in seinem Buch „Neu Präsentieren“ auf und übertragt die wichtigsten Werbekonzepte auf die Praxis des Präsentierens

18 Techniken beschreibt Danz in seinem Buch. Vom Vorher-Nachher-Effekt über die Wiederholung von Botschaften bis hin zum Cliffhanger kommt viel Altbewährtes aus der Werbung auf den Tisch – optimal aufbereitet in gut verdauliche Häppchen. Wie Sie mit der „Kreatorik“ die gewisse Würze und Schärfe in Ihre Präsentationen bringen, zeigt Ihnen das Buch ebenso. Langeweile kommt da definitiv nicht auf. Und sollten Ihnen zunächst einmal noch die Ideen fehlen, können Sie sich von Danz‘ „30 Chili-Ideen“ inspirieren lassen.

An einer Stelle des Buches macht Danz aber dann doch noch einen Schwenk in Richtung „langweiliger Präsentationsratgeber“. Das Kapitel „Fakten, Fakten, Fakten“ beschäftigt sich mit den Themen Sprache, Körpersprache, Beamerpräsentation, Lampenfieber und Unterbrechungen und dürfte sich dabei inhaltlich kaum von anderen Ratgebern unterscheiden. Immerhin muss man zu seiner Ehrenrettung an dieser Stelle anführen, dass er die Wissensvermittlung in diesem wie in den anderen Teilen des Buches in einem unvergleichlich lockeren und angenehmen Stil vornimmt, sodass sich das Buch sehr abwechslungsreich liest.

Fazit

Mit „Neu Präsentieren“ hat Gerriet Danz den Markt der Präsentationsratgeber sozusagen revolutioniert. Er wird seinem Buchtitel gerecht – denn durch seine Anregungen wird eine Präsentation zu etwas ganz Neuem. Statt die üblichen Standardtipps herunterzuleiern, hat sich endlich einmal jemand die Mühe gemacht und hat sich etwas Neues überlegt. Besonders Personen, die regelmäßig Vorträge halten und die ihr Publikum wirklich fesseln wollen, empfehlen wir, sich mit dieser Lektüre einmal genauer auseinanderzusetzen.

Der Autor

Gerriet Danz ist ein bekannter Redner, Präsentator und Moderator – aber vor allem ist er als Kommunikationstrainer und -coach tätig. Er war für einige Zeit als Kreativdirektor, später als Nachrichtensprecher und Gameshow-Moderator im Fernsehen tätig. Seine Erfahrungen aus den verschiedensten Bereichen der Werbung und Medien kommen ihm in seiner heutigen Tätigkeit sehr zu Gute.



Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!