Frage von Alfa am 30.06.08

Kleinunternehmen im Bereich Schrott & Metall gründen, aber welche?

Hallo erst einmal

Ich möchte mich selbstständig machen im berreich Schrott fahren abholen.

Ich arbeite für eine zulassungsdienst und verdiene nicht mehr als 1200 euro Brutto im Monat möchte aber keine Renten und Versicherungsbeiträge selber Zahlen was für eine Gewerbe muß ich hohlen damit ich das alles nicht zahlen muß oder brauche und wie viel darf ich im monat verdienen ???damit ich das nicht zahlen brauche????Lg Schrotti

Antwort von

Hallo,

 

 

???damit ich das nicht zahlen brauche????



Geld offiziell verdienen wollen - aber sich seinen sozialstaatlichen Verpflichtungen entziehen - dies geht auf Dauer nie gut und ist daher der falsche Ansatz.

Warum nicht so:


 

Ich möchte gerne 50 % Steuern und Abgaben bezahlen.


Was? So viel? Verrückt?

Nein!, denn die anderen 50 % sind Ihnen!

Dies ist wie mit dem halbleeren oder halbvollen Glas - eine Sache der Sichtweise.

Neben der Einkommensteuer auf den Gewinn ist in Ihrem Fall insbesondere die Krankenversicherung zu beachten. Die monatliche Hinzuverdienstgrenzen liegt bei 355 EUR. Hier empfehle ich aber ein offenes Gespräch mit Ihrer Krankenkasse, mit möglichst schriftlicher Bestätigung der von Ihnen einzuhaltenden Grenzen, um eine erweiterte Krankenversicherungspflicht zu vermeiden. Nur so können Sie eine mögliche späterte rückwirkende Einstufung weitestgehend verhindern.

Gruß

Helmut Kexel, Vereidigter Buchprüfer/Steuerberater
www.steuernplusberatung.de

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!