Frage von Penny am 01.03.13

eigenen Lieferservice

Hallo, ich habe die Vorstellung einen Lieferservice für Mittagessen zu betreiben, bin gelernte Köchin und wollte dies von zu Hause aus tun (kochen und Ausliefern), was muss ich dabei beachten und muss ich da unbedingt ein Gewerbe anmelden oder ist das auch  als Freiberufler möglich?

Antwort von

Hallo Penny,

es ist definitiv ein Gewerbe was auch angemeldet werden muss. Mehr dazu

Ob sich das Geschäft oder die Idee lohnt, müsste man vorher ausrechnen. Bitte nicht einfach anfangen und später wundern warum es in die Hose ging. Dazu schlage ich Ihnen einen Termin bei Ihrem Unternehmensberater oder Steuerberater vor.

Und ja, ein paar Euro sollte man zur Beratung im Vorfeld in die Hand nehmen.

Viel Erfolg.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!