Am von Torsten in Urteile geschrieben und am 28.04.2020 um 09:28 aktualisiert
Coronahilfe Berlin

Corona-Soforthilfe Berlin: Zuschüsse, Kredite und Bürgschaften für Selbständige

Das Land Berlin stellt im Rahmen der Coronakrise mehrere Hilfspakete zur Verfügung. Neben den Soforthilfeprogrammen I und II existieren darüber hinaus auch Programme für Kredite und Bürgschaften zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen sowie der Sicherstellung des wirtschaftlichen Ablaufs. In diesem Artikel erhalten Sie einen Überblick über die Corona-Hilfen des Landes Berlin.

Land Berlin Karte; hier den Corona-Sofortzuschuss beantragen
Auch Berlin bietet eine Soforthilfe für coronakrisengeschädigte Firmen
© Torsten Montag / Ottfried Neubecker / Gründerlexikon / Wikipedia

Inhaltsverzeichnis

  1. Corona Soforthilfe I
  2. Corona Soforthilfe II für Solo-Selbstständige und Kleinunternehmen
  3. Bürgschaftsprogramm

Corona Soforthilfe I

Die Corona-Soforthilfe I soll kleinen und mittleren Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern zugute kommen. Gefördert werden Unternehmen, die aufgrund der Corona-Pandemie in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten bzw. bereits geraten sind. Die weiteren Rahmendaten sind:

  • Betriebsstätte muss in Berlin liegen
  • Zinslose Darlehen bis 0,5 Mio. Euro; in Ausnahmefällen bis 2,5 Mio. Euro
  • Laufzeit: 2 Jahre
  • Antragstellung ausschließlich online

Corona Soforthilfe II

Hinweis: Das Land Berlin hat die Antragstellung seit dem 27.04. wieder ermöglicht. Die Antragstellung pausiert jedoch zwischen 18:00 Uhr und 09:00 Uhr. Neuanmeldungen sind jedoch auch in dieser Zeit möglich, die Wartenummer bleibt dabei erhalten.

Im Rahmen der “Soforthilfe II bei Liquiditätsengpässen wegen Corona” können Solo-Selbstständige und Kleinstunternehmen bis max. 10 Mitarbeitern über das Land Berlin die Soforthilfen aus dem Bundesprogramm beantragen.

  • Antragsberechtigt sind Gewerbetreibende und Freiberufler mit bis zu 10 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente)
    • bis max. 5 Beschäftigte: 9.000 Euro
    • bis max.10 Beschäftigten: 15.000 Euro

Den Antrag können Sie hier stellen. Beachten Sie, dass es aktuell lange dauern kann, bis Sie an der Reihe sind.

Hinweis: Die Soforthilfen des Bundes können nur für laufende Betriebskosten wie Mieten, Betriebskredite, Leasingraten usw. genutzt werden.

Wie erfolgt die Antragstellung?

Der Antrag auf die Corona-Soforthilfe aus Berlin erfolgt ausschließlich digital. Dazu benötigen Sie folgende Informationen bzw. Unterlagen:

  • Name, Adresse, PLZ, Rechtsform
  • Ausweisdokumente
  • Bankverbindung
  • Steuer-ID

Den Antrag müssen Sie dann unter dem o.g. Link stellen. Die Handhabung ist dabei selbsterklärend. Sollten Sie dennoch Fragen haben, können Sie sich an die auf der Webseite genannten Ansprechpartner wenden.

Bürgschaftsprogramm

Die Bürgschaftsbank Berlin hat für Unternehmen, die durch die Coronakrise betroffen sind, die maximale Bürgschaftssumme auf 2,5 Mio. Euro verdoppelt. Folgende Angaben und Unterlagen benötigt dabei die Bürgschaftsbank Berlin:

  • kurze schriftliche Einschätzung, warum das Unternehmen durch die Corona-Pandemie in Schwierigkeiten geraten ist
  • Jahresabschlüsse bzw. EÜR der Jahre 2017 und 2018
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen 2019
  • Übersicht laufender Kredite
  • Ermittlung des Kreditbedarfs für die nächsten 12 Monate inkl. Liquiditätsplan
  • Selbstauskunft
  • Vorschlag für Eigenbeitrag der Gesellschafter
vg wort pixel
NRW Wappen: NRW Corona Soforthilfe Zuschuss beantragen

Corona-Soforthilfen in Nordrhein-Westfalen beantragen: Zuschüsse, Kredite & Bürgschaften für Selbständige

Um die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise für Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen abzufedern, gibt das Land Nordrhein-Westfalen die Corona-Soforthilfe des Bundes 1:1 weiter. Zusätzlich wird das Programm für Betriebe bis 50 Beschäftigte aufgestockt, da die Bundesmittel nur für Unternehmen bis zu 10 Beschäftigten gedacht sind. Hier erfahren Sie, wie Sie den Antrag ausfüllen können und welche weiteren Fördermöglichkeiten es in NRW noch gibt.

Hand liegt auf 5 Sternebewertungen

Das heiße Geschäft mit gekauften Google oder Amazon Bewertungen

Authentische Bewertungen von Nutzern bzw. Kunden bilden mittlerweile die Grundlage für den Kaufprozess. Wer bei Amazon zu einem Produkt überwiegend negatives Feedback findet, wird sich vermutlich nicht für das Angebot entscheiden. Genau das Gleiche gilt auch in die andere Richtung. Viele positive Bewertungen führen eher zum Kauf. Unsere Redaktion ist diese Woche auf Portale gestoßen, welche solche Google-Bewertungen gegen kleines Entgelt anbieten.

Niedersachsen Karte und Wappen - Hier die Corona-Soforthilfe beantragen

Corona-Soforthilfe Niedersachsen: Zuschüsse & Kredite für Selbständige

Das Land Niedersachsen hatte bereits zum 25.03.2020 das “Niedersachsen Corona-Soforthilfe” Programm aufgelegt. Seit dem 31.03.2020 können von der Coronakrise betroffene Unternehmen nun auch die Bundesmittel beantragen. In diesem Zuge änderte Niedersachsen die Richtlinien. Welche Corona-Soforthilfen es in Niedersachsen aktuell gibt und welche weiteren Hilfsmaßnahmen Solo-Selbstständige und kleine Unternehmen in Anspruch nehmen können, zeigt dieser Artikel.

Aktenstapel im Büro

GoBD 2019: Was ändert sich, was bleibt?

Viele Existenzgründer überlassen ihre Buchhaltung lieber einem Experten. Aber damit gehen sie nicht unbedingt auf Nummer Sicher. Wenn das Finanzamt Fehler in der Steuererklärung entdeckt, haftet allein der Geschäftsführer. Deshalb sollte jeder Unternehmer die wichtigsten Vorschriften für die Buchführung kennen. Dazu hat das Bundesfinanzministerium 2019 neue GoBD-Regelungen veröffentlicht.

Schleswig-Holstein Corona Soforthilfe

Corona-Soforthilfen, Zuschüsse, Kredite und Bürgschaften für Selbstständige in Schleswig-Holstein

Über die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB) können Unternehmer, Solo-Selbstständige, Gewerbetreibende sowie Freiberufler die Corona-Soforthilfe des Bundes beantragen. Welche weiteren Hilfsprogramme das Land noch aufgestellt hat und was Sie bei der Beantragung beachten müssen, zeigt Ihnen dieser Artikel.

Firmenadressen kaufen legal

Firmenadressen legal kaufen: Das sollten Unternehmer beachten

Die schnellste Möglichkeit, um an Kontaktdaten von potentiellen Neukunden zu gelangen, ist sie zu kaufen. Doch können Unternehmern nach wie vor Firmenadressen legal kaufen? Grundsätzlich ist das immer noch möglich. Wichtig ist es jedoch, dass sich sowohl der Verkäufer als auch der Käufer an die entsprechenden gesetzlichen Richtlinien halten. Was sollten Unternehmer daher beachten, wenn sie Firmenadressen legal kaufen wollen?