Frage von Danny am 12.11.08

Zählen die Ausgaben zum Jahresumsatz?

Ok...also noch eine Frage und ich hoffe das mir diese vieleicht beantwortet wird

Ich darf ja als Kleinunternehmer im Jahr höchtens 17.500€ Umsatz machen.

Das heißt also höchtens 1500€ im Monat.

Also wenn ich jetzt im Jahr z.b 17.5000€ Umsatz gemacht habe aber Ausgaben von angenommen 5000€ habe dann habe ich ja praktisch NUR 12.500€ Jahres Umsatz oder nicht?

Wie genau funktioniert das alles?

Antwort von

nein, umsatz sind die einnahmen, die ausgaben spielen keine rolle. es geht nur um die einnahmen.

Antwort von

Hier ein anderer Beitrag mit ähnlichen Inhalt:
Wechsel vom Kleinunternehmer zur Regelbesteurung

TIPP: Auch mal die suche verwenden.

Und hier haben wir ncoh einen Onlinerechner zum Thema Kleinunternehmerregelung. Dabei viel Spaß.
www.betriebsausgabe.de

Antwort von

Ja auch hier danke schön Biggrin

Naja und die Suche hab ich natürlich verwendet...habe aber nix gefunden gehabt rolleyes

Nuja..nu weiß ich es und das ist super...

jetzt versteh ich auch warum viele kleine Geschäfte nur 3 tage in der Woche aufhaben...eben genau aus dem Grund das sie nicht über die 17.5000€ kommen weil wenn ja ist es viel zu kompliziert(MWST usw) da hab ich nämlich auch keine Lußt drauf.

Und schon hab ich wieder was dazu gelernt mrgreen

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!