Frage von Referenz am 08.12.09

Wie sieht der Markt für Printmedien aus?

Einen schönen guten Tag allen zusammen,

ich hoffe das ich mit der Forenwahl annähernd das richtige Forum getroffen habe. Anderfalls bitte ich dies zu entschuldigen und einen zuständigen Admin das Thema ins richtige Forum zu verschieden

Seit längerer Zeit plane ich mich selbständig zu machen, möchte mir aber die Zeit nehmen die es braucht um alles auszuarbeiten. Nun geht es mir darum zu erfahren, ob ich mit meinem Produkt Absatzmöglichkeiten habe.

Einige Fragen wären;

* sind Kunden vorhanden...

* ist Kaufbereitschaft/Kaufkraft vorhanden...

* welche Preise zahlt der Kunde bisher für das Produkt...

* wie dicht ist die Konkurrenz besiedelt...

* Preisanalyse der Konkurrenz...

* stärken/schwächen der Konkurrenz...


Auf die letzten 3 Punkte meiner Aufzählung möchte ich hier nicht näher eingehen, womit nur noch die Kernfragen;

* sind Kunden vorhanden...

* ist Kaufbereitschaft/Kaufkraft vorhanden...

* welche Preise zahlt der Kunde bisher für das Produkt...


übrig bleiben!

Ich denke, da das ein Gründerforum ist und auch einige nach erfolgreicher Gründung diesem Forum beiwohnen ist meine kleine Umfrage hier gut platziert.

Jeder der sich mit dem Gedanken der Selbständigkeit beschäftigt, muss auf kurzer oder langer Sicht Werbemaßnahmen einkalkulieren. Ich möchte in diesen Markt einsteigen und als Dienstleister Werbeträger (Printmedien) bspw. Flyer, Visitenkarten, Briefpapier, Postkarten, Notizblöcke, Aufkleber, Zeitungsanzeigen, etc... erstellen (layouten), aber auch über einen Partner die Möglichkeit zum Druck in kleinen, mittleren und großen Stückzahlen anbieten. Es ist mir bewusst, das dieser Markt, wie jeder Andere auch, übersättigt scheint, doch darüber habe ich mir schon gedanken gemacht und kann mich mit einigen guten Ideen/Angeboten/Unterschieden/Preisen von der Konkurrenz absetzen.


Zur Analyse:Alle Gründer & Unternehmer sind gefragt!

1. Frage: Sind Sie selbständig, in der Gründungsphase oder planen Sie in näherer Zukunft (max. 3 Monate) ein Unternehmen zu gründen?

2. Frage: Wie wichtig stufen Sie Werbung (nur Printmedien, nicht Online) für Ihre Firma ein?

3. Frage: Haben Sie ein festes Budget für Ihre Werbeaktivitäten (nur Printmedien, nicht Online) zu verfügung?

4. Frage: Wieviel investieren Sie im Durchschnitt in Werbung (nur Printmedien, nicht Online)?

5. Frage: Welche Werbemaßnahmen (nur Printmedien, nicht Online) nutzen Sie zur Zeit?

Auswertung:Bitte ab hier per "copy & paste" in die Antwort einfügen und entsprechend der Fragen ausfüllen. Für erliche Antworten wäre ich sehr dankbar!

1. Antwort:

[ ] selbständig

[ ] in der Gründungsphase

[ ] in näherer Zukunft

2. Antwort:

[ ] sehr wichtig

[ ] durchschnittlich wichtig

[ ] wichtig

[ ] weniger wichtig

[ ] unwichtig

3. Antwort:

[ ] ja

[ ] nein

4. Antwort:

Betrag in €

-----------
5. Antwort:

[ ] Zeitung (Regional, Überregional, Anzeigenblätter, etc)

[ ] Flyer, Falzflyer (z.B. besondere Angebote, Neukundengewinnung)

[ ] Visitenkarten

[ ] Briefpapier

[ ] Postkarten (z.B. Ankündigung v. Jubiläen, Veranstaltungen o.ä.)

[ ] Werbegeschenke (z.B. Notizblöcke, Jahreskalender, Kugelschreiber)

[ ] sonstige Werbung (bitte ausführlich angeben)...


------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------

Antwort von

Hallo Stefan,

zunächst danke für den Beitrag, es ist absolut die richtige Kategorie.

Ich denke jedoch, dass auf diese weise niemand an deiner Umfrage teilnimmt.

Für dich wäre mit sicherheit folgender Service der richtige, um die Konkurrenz und den Standort gründlich zu erforschen und zu analysieren.

10 Schritte, die bei der Standortanalyse und Standortwahl zu beachten sind

Antwort von

OK, die Umfragen laufen. Hab ein wenig abändern müssen, denn Fragen mit lediglich ja oder nein als Antwort sind eher nicht empfehlenswert. Mal sehen was daraus wird.

Antwort von

...klasse, vielen Dank!

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!