Frage von Anja am 21.01.08

Wie lässt sich die Lagerhaltung im Online-Handel minimieren?

Hallo,

ich beabsichtige einen Online-Handel zu betreiben.

Meine Frage ist, wie kann das mit der Logistik funktionieren und wie lässt sich die Lagerhaltung minimieren?

Freue mich über Rückmeldungen!

Antwort von

HAllo Anja,

danke für die Frage, die mir allerdings noch nicht so richtig ein LIcht aufgehen lässt.

wie kann das mit der Logistik funktionieren



Bitte etwas präzisieren.

wie lässt sich die Lagerhaltung minimieren?



Indem man weniger bei seinem LIeferanten bestellt und sich das für den Fall der Fälle auf LAger packt. MAn bestellt nur dann, wenn man auch einen Auftrag erhält. Das nennt sich dann just in time - NAchteil, die Lieferzeiten zum Kunden könnten verlängert werden, da cih ja die LIeferzeiten meines Lieferanten ncoh berücksichtigen muss. Als kleiner Onlinehändler hat man häufig nciht die Wahl, sich optimale Lösungen auszusuchen. MAn muss zwangsläufig etwas auf LAger haben, um schnell und flexibel reagieren zu können. Optimierung wird dann mit dem wachsen des Unternehmens, mit dem wachsen und größer werden der umsätze betrieben.

Antwort von

Hallo,

wir selbst sind Entwickler einer Online Warenwirtschaft tricoma (www.tricoma.de) inkl. einer Lagerhaltungsfunktion.


Aus Erfahrung wissen wir das die meisten Kunden auf Fullfillment Dienstleister zurück greifen oder Ware nur bei Bedarf bestellen.

Gerade die Lösung mit Fullfillment Dienstleistern welche den Versand für einen Übernehmen ist sehr komfortabel wobei dadurch natürlich auch der Gewinn geschmälert wird. Wir haben hier aber schon für einige Kunden Lösungen programmiert welche die Bestellungen bei den Dienstleistern direkt nach der Bestellung und Zahlung im Shop ausüben.


Bei Fragen zu solchen Lösungen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Schöne Grüße

Mario 

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!