Frage von Schwathinio am 08.10.08

Wie Gehalt verbuchen?

Hallo,

ich bin ganz neu und habe eine Frage. Ich überlege, ob ich mit einem Onlineshop noch etwas Geld dazu verdienen soll. Die Krankenversicherung muss ich dann privat abschließen und der Beitrag geht ganz normal vom Geschäftskonto runter. Wie funktioniert das mit meinem Gehalt? Buch ich einfach jeden Monat einen bestimmten Betrag vom Konto als Gehalt bezeichnet oder wie mach ich das? Ich meine, wenn das Geschäft dann gut läuft, verdien ich ja auch was und das muss dann ja mal auf mein Privatkonto auftauchen nicht?

Vielen Dank

Antwort von

Hallo schwathino,

 

Krankenversicherung muss ich dann privat abschließen



Das ist falsch, man kann auch eine freiwillige gesetzliche Krankenversicherung abschließen. Dazu haben wir einen Artikel geschrieben:
Private oder gesetzliche Krankenversicherung?

Einfach mal durchlesen und dann entscheiden.

Hinweis: Ab 2009 werden die gesetzlichen Krankenversicherungen alle einheitlich auf 15,5% Beitragssatz angehoben. Vielleicht ist dann eine private noch günstiger und sinnvoller.

Auch zum Thema Gesetzliche Krankenversicherungen ab 2009 und Gesundheitsfond haben wir einen Beitrag mit dem Titel
Was kostet der neue Krankenkassenbeitrag ab 2009 mehr?

veröffentlicht

Antwort von

verdien ich ja auch was und das muss dann ja mal auf mein Privatkonto auftauchen nicht?


das sollte so sein

Als Einzelunternehmer buchst du die monatliche Überweisung als Privatentnahme. Das Konto Gehalt ist nur für Arbeitnehmer gedacht.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!