Frage von Konstantin am 10.08.12

Werbelogo mit Hobel, Zirkel und Winkel?

Hallo zusammen ich möchte ab nächstes Jahr mich selbstständig machen bzw ein nebengewerbe anmelden.

Dies würde ich am liebsten als Schreiner anmelden da ich aber mit meinem Meister noch nicht fertig bin (das wird auch in den nächsten2 Jahren leider nicht passieren) werde ich mich nur anmelden im Bereich Hausmeisterservice für Haus und Hof, Bodenleger, Parkettleger, einbau von genormten Baufertigteilen und Raumausstatter.

Jetzt würde ich gerne bei Werbung Visitenkarten,  Flyer, Internet etc dieses Logo benutzen.

www.schaefer-losheim.de/_borders/S_Logo_N.jpg

Also so in der Art nicht genau das Identische.

Jetzt ist mein bedenken das ich damit mir richtig ärger einhandeln könnte. Weil es ein Schreinersymbol sein könnte und ich ja kein Meister bzw eingetragener Schreiner bin.

Ich hoffe ihr könnt mir hier rat geben.

Antwort von

Hallo,

das Logo, dass Du hier zeigst gehört offenbar der Firma bzw. Schreinerei Schäfer in Losheim. Wenn Du dieses Logo selbst für Deine geschäftlichen Zwecke verwendest, wirst Du spätestens dann Ärger bekommen, wenn der Firmeninhaber es sieht.

In diesem Beitrag www.gruenderlexikon.de/ratgeber/angebot-fuer-visitenkarten-firmendesign-logoerstellung-webseite-was-meint-ihr findest Du einen Link zu einer Software die Dir helfen könnte ohne viel Geld zu brauchen. Versuchs einfach mal.

Antwort von

Man kann auch die Handwerkskammer oder das Gewerbeamt fragen, was da rein juristisch erlaubt ist und wovon man lieber die Finger lassen sollte.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!