Frage von Hitm am 02.07.12

Welchen Firmennamen darf ich als Kleinunternehmer wählen?

Hallo zusammen,

wie ist es eigentlich als Kleinunternehmer mit dem Firmennamen ?

 

Also die Firma soll:

 

Firma Heinrich Müller

 

...heisen.

Reicht dies aus, oder muss ich irgendwas noch im Firmennamen hinzufügen ?

Irgendwelche Zusätze oder ähnliches.

 

vielen Dank schon mal im vorraus

 

Antwort von

Hallo,

dieses Thema wurde schon mehrfach in diesem Forum erläutert - bitte Forum vorher durchsuchen, bevor Sie eine Frage stellen.

Nichtsdestotrotz hier noch mal zum mitlesen:

Ein Kleinunternehmer hat keine Firma!

Eine Firma ist nämlich der Name eines im Handelsregister eingetragenen Kaufmanns.

Folge, Auftritt eines Kleinunternehmers mit seinem eigenen Vor- und Nachnamen. Dabei mindestens ein Vorname voll ausschreiben.

Alle weiteren Zusätze haben rechtlich keine Bedeutung, sind jedoch erlaubt soweit sie nicht gegen andere Gesetze versoßen, es handelt sich nur um Geschäftsnamen, Werbesprüche und dergleichen.

Also zum Beispiel möglich:

Internetshop Heinrich Müller oder

Heinrich Müller Internetshop

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!