Frage von Hannelore am 23.11.07

Was tun, wenn die Hausbank nicht mit Fördermittel-Banken zusammenarbeiten will?

Ich brauche ein Darlehen von Förderbanken, die Voraussetzung ist die Hausbank. Habe 2 Banken kontaktiert,

die meinten ich könne meinen Businessplan gerne Einreichen für eine Konditionenanfrage aber sagten mir zugleich ,das sie eigendlich mit Existenzgründern nichts zu tun haben wollen.

Bin etwas frustriert über derartig ablehnender Haltung.

Außerdem meinte ein Betriebswirt das die Hausbanken ungern mit Förderbanken zusammenarbeiten( zu wenig Verdienst).

Was tun? Grüße, AnnaBell

Antwort von

Hallo,

diese Bankenhaltung kann ich aus meiner Erfahrung nicht teilen.

Es ist sehr abhängig vom Auftreten des Existenzgünders. Insbesondere wie intensiv er sich selbst mit seinem geplanten Vorhaben beschäftigt hat und wie realistisch er Erträge, Aufwendungen und Investitionsbedarf einschätzt. Der Existenzgründer sollte in der Lage sein den Businessplan selbst der Bank oder Sparkasse zu erläutern. Er muss eben seine Geschäftsidee auch der Bank oder Sparkasse verkaufen.

Einfach bei weiteren örtlichen, kleineren Volksbanken oder Sparkassen nachfragen oder auch die - soweit vorhanden - Wirtschaftsförderungsgesellschaft des zuständigen Landkreises ansprechen.

Gruß
Helmut Kexel, Vereidigter Buchprüfer/Steuerberater
www.steuernplusberatung.de

Antwort von

Habe zum Thema Existenzgründerkredit gerade einen Blogbeitrag geschrieben.

Antwort von

Ich war neulich bei der Volksbank und was ich da erlebt habe,kann man nur skandalös nennen...

Auf meine Anfrage hin war man nicht abgeneigt..."KfW Startdeld ?,kein Problem...können Sie kriegen....ABER: Sie werden sämtliche Versicherungen über unser Haus abschließen müssen...selbst eine Risiko- Lebensversicherung,die ich ,wie übrigens alle anderen Versicherungen auch, schon habe ...

Habe die Filiale Kopfschüttelnd verlassen....

Was nun...?

Bin jetzt etwas frustriert...

Antwort von

Wenn die Sonne scheint bekommen Sie von jeder Bank einen Regenschirm, wenn es dann regnet, wird er Ihnen wieder weggenommen.

Bitte eröffnen Sie einen neuen Beitrag in der richtigen Kategorie, beschrieben Sie Ihre Situation so genau es geht, dann antworte ich dort. Danke

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!