Frage von Marina am 08.12.14

Was muss ich wissen: Gewerbe öffnen - aus dem Ausland in Deutschland

Wir sind ein kleines Unternehmen/Hersteller aus kroatien und würden gerne ein Geschäft in Süddeutschland eröffnen wo wir unsere Produkte verkaufen würden.

Da wir Neueinsteiger in diesem Gebiet sind wissen wir nichts über die rechtlige Lage. Daher würden wir gerne nachfragen wo wir die Infos kriegen können was, wie, wenn?

Wir würden einen kroatischen Mitarbeiter dort anstellen und alle andere Miterarbeiter aus dem Ort anstellen.

 

Antwort von

Hallo Marina,

 

 

 

wenn ich es richtig verstanden habe, möchten Sie in Deutschland eine Zweigstelle mit deutschen Mitarbeitern und einem kroatischen Mitarbeiter als Führungsposition eröffnen? Es handelt sich letztlich um eine Filiale Ihrer kroatischen Unternehmung. Dahingehend würde ich zunächst bei den kroatischen Behörden Fragen, was bei einer Filialeeröffnung im Ausland zu beachten ist.

 

 

 

In Deutschland ist der erste Besuch wohl beim Gewerbeamt nötig. Dort müssen Sie ihr Vorhaben ebenso schildern, wie sie es hier bei mir getan haben. Dann wird man Ihnen auf dem Gewerbeamt der zuständigen Stadt oder Gemeinde mitteilen, welche Voraussetzungen Sie benötigen oder welche Formulare Sie ausfüllen müssen. Grundsätzlich spricht nichts dagegen, ein Gewerbe in Deutschland als Filiale zu eröffnen. Problematisch könnte es bei der Besteuerung der Einnahmen werden. Dahingehend kann ich Ihnen nur einen Steuerberater empfehlen, denn das deutsche Finanzamt möchte mit Sicherheit auch die Einkünfte versteuert haben und die ansässige Gemeinde/Stadt möchte Gewerbesteuer von Ihnen haben, sofern die Einkünfte der Filiale entsprechend hoch ausfallen. Außerdem ist das Problem der Doppelbesteuerung zwischen Deutschland und Kroatien zu überprüfen und wenn ein Doppelbesteuerungsabkommen vorhanden ist, muss dieses natürlich beachtet werden. Allein aus diesem Grund kann ich Ihnen in dieser Angelegenheit nur zu einem Steuerberater raten, der sowohl kroatisches Recht als auch das deutsche Steuerrecht beherrscht.

 

 

 

Viel Erfolg dabei

 

Grüße

 

tm

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!