Frage von Häsen am 23.04.12

Dienstleistung oder Baunebengewerbe als Ungelernter anmelden?

Liebes Forum! Will mich selbstständig machen. Bin zwar ungelernt, aber schon seit 25 Jahren im Innenausbau tätig. Nur weis ich jetzt nicht, was besser ist: Baunebengewerbe oder Dienstleistung anmelden? Und geht das in Berlin überhaupt als Ungelernter??

Freue mich über jede Antwort, die mich weiter bringt.

Antwort von

Hallo,

um vor späteren unliebsamen und teuren Überraschungen verschont zu bleiben, sollten Sie dringend mit der örtlichen Handwerkskammer Kontakt aufnehmen und sich dort Rat einholen.

Es geht nämlich nicht darum was Sie möchten, sondern ob das, was Sie tatsächlich spätern ausüben, als Handwerk oder Gewerbe einzustufen ist.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!