Frage von Basti am 30.03.08

Wann Kleinunternehmen?

Hallo zusammen!

Ich habe zu meiner Frage bisher leider keine passende Antwort gefunden und auch die Forensuche brachte mich nicht wirklich weiter.

Meine Frage ist, ab wann ich denn einen Nebenverdienst als Kleinunternehmen anmelden muss.

Ich möchte evtl im Internet etwas Geld verdienen mit einer Internetseite. Muss ich dies dann als Unternehmen anmelden? Oder kann ich das als Privatperson laufen lassen? Gibt es hier einen Umsatzbetrag ab wann das ein Unternehmen ist?

Bitte entschuldigt diese Frage, für eine Antwort wäre ich echt dankbar!

Antwort von

Eine Gewerbe ist laut Gewerbeordnung Anzumelden und dies per Vordruck anzuzeigen, die Gewerbeanmeldung. Wann der BEginn genau definiert ist, kann man nciht wirklcih aus dem Gesetz rauslesen:
www.gesetze-im-internet.de/gewo/__14.html

Im Vordruck steht, der Beginn der Tätigkeit. Heißt für mich, dann, wenn ich Beginn etwas zu tun, egal ob das Geld verdienen ist, Vorbereitung, Warenkauf, Kundenakquise, Bleistifte spitzen.

Im Internet kann man übrigens den BEginn recht schnell nachvollziehen und Beamte aller Sachgebiete sind auch im Netz vertreten.

Antwort von

Ach, im Zweifel einfach mal beim Gewerbeamt nachfragen, die sollten das genau wissen. Wäre schön, wenn du es hier noch mal postest. Danke und viel Erfolg. Ist es ebay Verkauf?

HIer ein paar INfos dazu:
pages.ebay.de/help/newtoebay/bizreg.html

oder hier auch das Rechtsprotal von ebay zu eben diesen Fragen, das gilt dann eben nciht nur für ebay handel, sondern auch allgemein:

pages.ebay.de/rechtsportal/gewerbliche_verkaeufer.html

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!