Frage von Volker am 05.07.09

Wann genau endet die Mitversicherung?

Im Grunde das gleiche Problem wie bei anderen - in dieser Form finde ich aber keine Lösung:

Ich verdiene als Angestellter ca 2500€ Brutto/ 1800€ Netto.

Meine Frau möchte selbständig mit ihrem Einzelunternehmen etwas Geld dazu verdienen.

Ihr Einkommen liegt je nach Auftrags lage ziwschen 100€-300€ im Monat, einmal sogar bei 2000€.

Ab wann ist sie nicht mehr über mich versichert, bzw wann muss sie sich um einen Wechsel in eine private oder freiwillige Versicherung kümmern?

:-( Gruß linuslahook

Antwort von

in dieser Form finde ich aber keine Lösung:



schon mal die suchfunktion im Forum genutzt? Stichwort Familienversicherung

Bitte folgenden Artikel lesen:

So können Existenzgründer weiterhin die kostenlose Familienversicherung nutzen

Familienversicherung bei uns im Lexikon mit allen Forenbeiträgen und Blogbeiträgen dazu.

Antwort von

Sorry aber daraus werde ich immer noch nicht schlau :-(

An meinem Angestelltenverhältnis ändert sich ja nix. Wäre meine Fau also nach wie vor über mich versichert auch wenn ihr Einkommen in manchen Monaten mal über 360,- € liegt? Ich dachte ab 360,- monatlichem Einkommen muß man sich selbst versichern!? Aber bei unregelmäßigem Einkommen kann man doch nicht mal hier mal da verischert sein oder!

Antwort von

Kurz und knapp, das Gesamteinkommen Ihrer Frau darf mtl. 360 EUR nicht übersteigen.

Wie lange kann ein Selbständiger die Familienversicherung nutzen?

DA stehts noch mal drin.

Alles weitere sollten sie mit ihrer gesetzlichen KV besprechen.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!