Frage von Urlhaus am 16.06.11

Während der Gründung aussteigen und einen guten Job annehmen?

Ich möchte am 01.08.2011 aus ALG I selbständig werden.

Alle Unterlagen einschl. genehmigtem Businessplan werden morgen abgegeben.

Sollte das während der Gründung nicht funktionieren und ich hätte die Chance auf einen guten Vollzeitjob,

kann ich den Job annehmen und welche weiteren Folgen hat das?

Ich würde dann das Gewerbe abmelden.

Danke euch.

Antwort von

Es sind alle Ämter und Versicherungen, wo man sich vorher angemeldet hat, nun über die Änderung zu informieren. Der Gründungszuschuß wird mit dem Tag der Aufgabe der Selbständigkeit eingestellt. Er ist nicht zurück zu zahlen. Eine erneute Förderung ist nach gültiger Rechtslage frühestens 2 Jahre später möglich.

Das Finanzamt erwartet dann relativ schnell eine Abschlußbilanz..

Das sollte es gewesen sein.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!