Frage von Cravoazul am 17.02.10

USt-IdNr. als Kleingewerbe beantragen?

Umzug nach D. Firma zu Kleingewerbe Teil 2: Die zweite Frage betrifft die Us-IdNr. Ich habe mir recht mühsam den Kontakt zu einigen Zulieferfirmen erarbeitet, den ich gerne aufrecht erhalten möchte. Viele der Firmen liefern aber nur an Unternehmen mit vat nummer. Zudem werde ich auch z.T. weiterhin in Portugal produzieren und verkaufen. Wenn ich als Kleingewerbler eine vat-nr. beantrage, was hat das dann für Konsequenzen- ausser den Vorteilen, die ich kenne? Muss ich meine Waren dann auch mit MwSt verkaufen, und die Buchhaltung..?

Danke für Klärung

Tejo 2010

Antwort von

Die VAT ist nix anders als die Steuernummer. Wenn damit allerdings die UStIdNr gemeint ist, würde das u.U. eine Umsatzsteuerpflicht nach scih ziehen. Bitte Beratung bei einem Steuerberater nutzen, das bringt hier im Forum nix.

Antwort von gruenderadmin

Weitere Fragen zur USt-IdNr. werden in folgendem Artikel beantwortet:

 

Die häufigsten Fragen zur Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.)

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!