Frage von Nea am 15.09.08

Unternehmensform, aber welche?

Sehr geehrte Community und Gruenderlexikon.de Team,

Mein Partner und ich bieten Freiberuflich seit einigen Monaten kommerzielle Webdienstleistungen an, nachdem wir bereits 3 Jahre dies auf OpenSource-Basis hobbymäßig angeboten haben. Nun sind wir an einem Punkt wo wir gerne ein Gewerbe bzw ein Unternehmen gründen wollen um einerseits die private Haftung zumindest so weit wie Möglich auszuschließen und andererseits einige Webapplikationen als Produkt anzubieten. Wir planen auf lange Sicht dies Hauptberuflich zu unterhalten. Nun sind wir aber an einem Punkt wo wir nicht so richtig weiter wissen. Man hat uns gesagt, dass wir ein Gewerbe beantragen sollten und eine Versicherung für die Haftung abschließen sollten, allerding ist diese Versicherung eigentlich unbezahlbar. Wir haben uns ebenfalls im Bereich von Gesellschaften umgesehen und eine Englische Limited in Augenschein genommen, aber die zuständige Firma, die das anbietet hat uns abgeraten, da unsere Umsätze noch nicht hochgenug für eine Kapitalgesellschaft wären und wir mit hohen Steuern zu rechnen hätten. Sie empfielen uns hingegen eine Limited and Co KG. Jetzt möchten wir gerne Informationen haben und um Beratung bitten, was auf uns Zukommen könnte und welche Unternehmensform die beste wäre.

Mit freundlichen Grüßen

Richard Jung

Antwort von

hallo Michael,

ich empfehle euch, wenn es sich machen lässt, noch etwas mit der Gründung zu warten. Bezüglich der Rechtsform gibt es interessante Veränderungen. Stichwort: GmbH und Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt). Hier werden sich angelehnt an die ursprüngliche Idee der Limited einige Verbesserungen ergeben, die allerdings vom Bundesrat noch nicht freigegeben wurden. Der 1. November 2008 ist jetzt als Startpunkt geplant, wobei sich die Reformen bezogen auf die Veränderungen in den Rechtsformen schon seit letzten Jahr hinziehen.

Mehr zu den Veränderungen auf diesem Gebiet, auch ein Abgleich gegenüber der Limited kannst Du folgendem Literaturtipp "Existenzgründung - Fakten & Grundsätzliches" 2. Auflage - ISBN 978-3938684-07-8 entnehmen, in welchem bereits die vorgesehenen Änderungen für 2008 publiziert wurden.

Um Dir schon ein Bild vorab über die Inhalte und Änderungen zu machen, kannst Du auf das Inhaltsverzeichnis unter www.uvis-verlag.de/uv5100.htm zugreifen.

Jetzt wünsche ich ein gutes Gelingen und erfolgreichen Start. Manchmal ist es klüger etwas zu warten.

Jürgen Arnold BDU/CMC

- www.uvis.de -

Antwort von

Ich bedanke mich für die schnelle und kompetente Beratung.

Nur mein Name ist nicht Michael sonder Richard wink

Grüße

Richard

Antwort von

ALG 2 Rechner

Übrigens hier haben wir einen ALG 2 Rechner zum kostenlosen Berechnen des Arbeitslosengeldes.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!